HOME
Stern Spezial

Müll als Lebensgrundlage: Auf den Spuren der "Catadores": Warum sich in Brasilien die Ärmsten ums Recycling kümmern

In Brasilien arbeiten eine Millionen Menschen als "Catadores", also Müllsammler. Seit Jahren leidet das Land unter einer Wirtschaftskrise. Das Paradoxe: Je schlechter die Zeiten, desto mehr Müllsortierer, desto größer die Jagd nach Müll, desto besser für die Umwelt.