A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Porsche

Sport
Sport
Kerber in Stuttgart zum zweiten Mal im Halbfinale

Angelique Kerber hat beim Tennis-Turnier in Stuttgart zum zweiten Mal in ihrer Karriere das Halbfinale erreicht. Die Kielerin setzte sich im Viertelfinale gegen Jekaterina Makarowa aus Russland überraschend deutlich mit 6:3, 6:2 durch.

Machtkampf bei Volkswagen
Machtkampf bei Volkswagen
Ferdinand Piech droht Abwahl im VW-Aufsichtsrat

Der Streit in der Volkswagen-Führungsetage geht weiter: Mitglieder des Aufsichtsrats gehen auf Distanz und halten Piech nicht mehr für tragbar. Hat der VW-Patriarch am Ende sein Blatt überreizt?

Sport
Sport
Halep trotz Drohungen in Stuttgart im Halbfinale

Die Rumänin Simona Halep hat beim Tennis-Turnier in Stuttgart das Halbfinale erreicht. Die Nummer drei der Welt setzte sich bei der mit 731 000 Dollar dotierten Veranstaltung mit 6:4, 6:4 gegen Sara Errani aus Italien durch.

Wirtschaft
Wirtschaft
Weiter Ränkespiele um Macht bei VW

Im Machtkampf bei Volkswagen gerät zehn Tage vor der Hauptversammlung nun Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch zunehmend unter Druck. Der 78-Jährige sei als Chefkontrolleur des Konzerns nicht mehr tragbar, sagten mehrere Mitglieder des 20-köpfigen Gremiums dem "Spiegel".

Nachrichten-Ticker
Teil des VW-Aufsichtsrats offenbar gegen Piëch

Der konzerninterne Streit um die Ablösung von VW-Chef Martin Winterkorn geht einem Medienbericht zufolge in die nächste Runde: Wie "Spiegel Online" berichtete, haben sich "mehrere Mitglieder" des Volkswagen-Aufsichtsrats gegen ihren Vorsitzenden, den VW-Patriarch Ferdinand Piëch, gewandt.

Wirtschaft
Wirtschaft
Machtkampf bei VW nicht zu Ende

Der Machtkampf bei Volkswagen ist nicht zu Ende.

Sport
Sport
Witthöft in Stuttgart im Achtelfinale raus

Carina Witthöft ist beim Tennis-Turnier in Stuttgart im Achtelfinale ausgeschieden. Die 20 Jahre alte Hamburgerin verlor mit 6:7 (4:7), 2:6 gegen Caroline Garcia.

Nachrichten-Ticker
Piëch dementiert anhaltenden Machtkampf bei VW

Der Machtkampf zwischen Volkswagen-Patriarch Ferdinand Piëch und Konzernchef Martin Winterkorn sorgt weiter für Wirbel: Laut NDR unternimmt Piëch einen weiteren Versuch, Winterkorn loszuwerden.

Nachrichten-Ticker
Piëch will Winterkorn offenbar noch immer entmachten

Volkswagen-Patriarch und Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch nimmt offenbar einen zweiten Anlauf, um Konzernchef Martin Winterkorn loszuwerden.

Machtkampf bei VW
Machtkampf bei VW
Piëch dementiert: Will Winterkorn nicht absetzen

Der Machtkampf bei VW schwelt weiter: Medienberichten zufolge soll Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch die Ablösung von Vorstandschef Martin Winterkorn vorantreiben. Doch Piëch dementiert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Porsche auf Wikipedia

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist ein Hersteller von Automobilen mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen. Das Unternehmen besitzt Werke zur Pkw-Produktion in Stuttgart und Leipzig, unternehmensrechtlich ist die Porsche AG seit 2007 eine Tochtergesellschaft der Porsche Automobil Holding SE. Der Ursprung des Unternehmens ist ein 1931 von Ferdinand Porsche in Stuttgart gegründetes Konstruktionsbüro.

mehr auf wikipedia.org