A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Porsche

Wirtschaft
Wirtschaft
Volkswagen peilt trotz weltweiter Krisen Branchen-Thron an

Die Krisen in aller Welt machen Volkswagen vorsichtig - aber nicht ängstlich. Obwohl auf den Automärkten außerhalb Chinas überwiegend Gegenwind bläst, trauen sich die Wolfsburger auch in diesem Jahr mehr verkaufte Fahrzeuge sowie mehr Umsatz und Gewinn zu, wie sie mitteilten.

Mercedes-AMG GT3 2016
Mercedes-AMG GT3 2016
Schonzeit

Eine Tourenwagensaison dürfen Porsche, Ferrari, Aston Martin, Corvette, BMW und Audi noch durchatmen und ihre Siege zelebrieren. Auf dem Genfer Salon enthüllt Mercedes seinen AMG GT3. Die ersten Rennteams dürfen sich Ende des Jahres freuen.

Mercedes-AMG GT3 2016
Mercedes-AMG GT3 2016
Schonzeit

Eine Tourenwagensaison dürfen Porsche, Ferrari, Aston Martin, Corvette, BMW und Audi noch durchatmen und ihre Siege zelebrieren. Auf dem Genfer Salon enthüllt Mercedes seinen AMG GT3. Die ersten Rennteams dürfen sich Ende des Jahres freuen.

Zum Tod von Fritz J. Raddatz
Zum Tod von Fritz J. Raddatz
Interview mit einem Großkotz

Fritz J. Raddatz ist tot. Der Literaturkritiker, der sich selbst als Großkotz bezeichnete, gab dem stern vor einem Jahr ein Interview, in dem er wie gewohnt kein Blatt vor den Mund nahm.

Kultur
Kultur
Literaturkritiker Fritz J. Raddatz gestorben

Er war ein Zeitzeuge des deutschen Kulturlebens: Fritz J. Raddatz, langjähriger Feuilleton-Chef der Wochenzeitung "Die Zeit", zählte zu den einflussreichsten Literaturkritikern in Deutschland.

Wirtschaft
Wirtschaft
Gericht stärkt Porsche SE in Hedgefonds-Streit den Rücken

Es geht um Kurswetten und Milliardenverluste: Im Rechtsstreit mit mehreren Hedgefonds hat das Oberlandesgericht Stuttgart der Porsche SE (PSE) Hoffnung auf einen Ausgang zu ihren Gunsten gemacht.

SUV erobern die Luxusklasse
SUV erobern die Luxusklasse
Hoch zu Roß

Wer etwas auf sich hielt, fuhr einst S-Klasse, einen Quattroporte oder allenfalls ein internationales Luxuscoupé. Doch in der Liga der Schönsten und Reichsten wandeln immer mehr auf den Pfaden des exklusiven Range Rover. Hier entsteht ein neues, hochbeiniges Nobelsegment, das längst nicht mehr untrennbar mit Barbourjacke und Maroni-Brater verwoben ist.

Wohnort-Ranking
Wohnort-Ranking
In diesen Städten leben die meisten Akademiker

Akademiker leben dort, wo es innovative Arbeitgeber, Forschungseinrichtungen oder Universitäten gibt. Überraschung: Berlin, Hamburg oder Köln haben nicht die höchste Akademikerdichte in Deutschland.

Lichtdesign
Lichtdesign
Augenscheinlich

Scheinwerfer prägen seit Jahrzehnten das Gesicht von Fahrzeugen. Das gilt mehr denn je, seitdem Xenon- und LED-Scheinwerfer die technische Regie übernommen haben. Einige Autohersteller haben ihre Modellgesichter dagegen beinahe zu Fratzen verunstaltet.

Lichtdesign
Lichtdesign
Augenscheinlich

Scheinwerfer prägen seit Jahrzehnten das Gesicht von Fahrzeugen. Das gilt mehr denn je, seitdem Xenon- und LED-Scheinwerfer die technische Regie übernommen haben. Einige Autohersteller haben ihre Modellgesichter dagegen beinahe zu Fratzen verunstaltet.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Porsche auf Wikipedia

Die Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG ist ein Hersteller von Automobilen mit Sitz in Stuttgart-Zuffenhausen. Das Unternehmen besitzt Werke zur Pkw-Produktion in Stuttgart und Leipzig, unternehmensrechtlich ist die Porsche AG seit 2007 eine Tochtergesellschaft der Porsche Automobil Holding SE. Der Ursprung des Unternehmens ist ein 1931 von Ferdinand Porsche in Stuttgart gegründetes Konstruktionsbüro.

mehr auf wikipedia.org