Apple-Fans überrennen Telekom-Onlineshop

14. September 2012, 13:11 Uhr

Ab heute kann man das iPhone 5 vorbestellen. Der Webshop von T-Mobile hat unter dem Andrang schlapp gemacht. Und auch direkt beim Hersteller werden online die Lieferzeiten länger.

Was viele Experten erwartet haben, scheint einzutreten: Trotz weniger echter Neuerungen schickt sich auch das iPhone 5 an, ein Verkaufserfolg zu werden. Verkaufsstart ist der 21. September. Seit heute kann man Apples neues Smartphone online vorbestellen - eigentlich.

Beim Onlineshop der Telekom ist der Andrang allerdings so groß, dass die entsprechenden Seiten von www.t-mobile.de seit dem Morgen nur sehr schleppend oder gar nicht erreichbar sind. Eine Unternehmensprecherin bestätigt stern.de: "Es ist sehr viel Traffic auf den Seiten. Wir arbeiten daran, die Serverkapazitäten zu erhöhen. Bis dahin müssen wir um Geduld bitten."

Über Twitter bittet die Deutsche Telekom inzwischen um Entschuldigung, dass es auch an der Hotline und in Telekom-Shops zu Wartezeiten kommt.

Der Andrang bei der Telekom ist so hoch, weil das Mobilfunknetz des Unternehmens zurzeit das einzige in Deutschland ist, in dem das iPhone 5 den schnellen Datenfunk LTE nutzen kann. Denn Apples Smartphone funkt für LTE ausschließlich auf 1800 Megahertz. Nur die Telekom hat bisher ihr Netz auch für diese Frequenz ausgerüstet, und das auch nur in Städten. In den Funknetzen der anderen Anbieter, die für LTE zwei andere Frequenzen verwenden, wird das iPhone 5 auch problemlos funktionieren, aber nicht die LTE-Datengeschwindigkeit nutzen können. Die Onlineshops von Vodafone, O2 & Co. sind alle erreichbar.

Skurrile Anekdote

Im Zusammenhang mit der Bestellhotline hat der Mediendienst "Meedia" eine skurrile Anekdote zutagegefördert: Treuen Kunden hatte die Telekom - wie bei jedem neuen iPhone - vorab ein Premium-Ticket angeboten, mit dem man bevorzugt seine iPhone-5-Bestellung abgeben kann. Das Premium-Ticket lässt sich online einlösen oder über eine 0800-Servicenummer - die offenbar einen Zahlendreher enthielt. Wer diese anrief, landete bei einer kostenpflichtigen Flirt-Hotline. Laut Meedia hat die Telekom die falsche Verbindung bestätigt.

Online bei Apple ausverkauft

Wer das iPhone 5 ohne Mobilfunkvertrag kaufen möchte, muss sich zumindest im offiziellen Onlineshop von Apple schon jetzt auf zwei Wochen Wartezeit einstellen. Mit anderen Worten: Das Gerät ist online schon jetzt ausverkauft.

Zum Thema
Digital
Ratgeber und Extras
iPhone 6: Die nächste Smartphone-Generation iPhone 6 Die nächste Smartphone-Generation
Vergleichsrechner
Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Finden Sie den günstigsten DSL-Tarif Unser kostenloser DSL-Vergleich zeigt Ihnen die DSL-Tarife, die am besten zu Ihnen passen. Zum Tarifvergleich
 
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von hacalu: Bin zur Zeit arbeitslos, bekomme 21 Tage urlaub. Warum wird Samstag und Sonntag als Urlaubstag mit...

 

  von moonlady123456: Flash-Player deinstallieren wegen Sicherheitslücke...?

 

  von Labia: Krankheitsbild

 

  von Amos: Rauchen auch auf dem Balkon bald verboten? Rauchen nur noch im Keller unter Luftabschluß?

 

  von Amos: Ich kapiere es einfach nicht: hätte ich 100.000 Schweizer Franken: wären das jetzt mehr oder...

 

  von StechusKaktus: Was genau kauft die EZB im Rahmen des QE an?

 

  von blog2011: Problem mit dem Downloadhelper auf YouTube im Firefox-Browser

 

  von bh_roth: Gibt es mehr als einen Bundespräsidenten??

 

  von Gast 104252: Umzug eines Hartz iv-Empfängers in das elterliche Haus

 

  von wiesse: Muss ein Inkassobüro den Nachweis erbringen, dass sie den Auftrag vom Auftraggeber erhalten haben

 

  von Reinhard49: wie hoch ist die Kfz-Steuer bei Dieselfahrzeugen

 

  von Gast 104125: Warum weht der Wind VOM Tiefdruckgebiet her ? Zum Luftdruckausgleich müsste ein Tief doch eher...

 

  von Celsete: Muss man sich mit dem System Hartz IV abfinden?

 

  von Amos: Hörte eben: the Secretary General für den Uno-Generalsekretär. Wieso ist das umgekehrt wie im...

 

  von Gast 103454: Wann erbe ich? Betreffend Umzug und Steuer!

 

  von Gast 103439: Geburtstagsparty trotz AU

 

  von MrSweets: IPhone IMatch deaktivieren

 

  von dorfdepp: Soll sich die westliche Welt Kuba gegenüber öffnen?

 

  von dorfdepp: Gibt es noch Vorbehalte gegen Online-Banking?

 

  von JennyJay: Heißt es "mittels Mobilkrane" oder "mittels Mobilkränen"?