Guerilla will deutsche Rentner freilassen

26. Februar 2013, 07:17 Uhr

Die kolumbianische Guerillagruppe ELN hat die Freilassung ihrer beiden deutschen Geiseln angeboten. Das Rote Kreuz soll bei der Übergabe der Männer helfen.

Kolumbien, Geiseln, Geiseln Kolumbien, Rotes Kreuz

Dieses Bild soll Mitglieder der "Ejercito de Liberacion Nacional" - kurz ELN - zeigen.©

Die kolumbianische Regierung hat Vertreter des Roten Kreuzes damit beauftragt, die Freilassung der beiden in dem Land entführten deutschen Rentner zu erwirken. Präsident Juan Manuel Santos sagte, die Rebellen der Nationalen Befreiungsarmee (ELN) hätten zugestimmt, die Männer dem Roten Kreuz zu übergeben.

Die beiden 69 und 73 Jahre alten Brüder aus Deutschland waren am 3. November verschleppt worden. Die ELN hatte ihre Tat zunächst damit begründet, dass es sich bei ihnen wohl um Geheimagenten handele.

Die Entführung wurde vom Auswärtigen Amt bestätigt, dem zufolge handelt es sich um zwei Rentner, die als Touristen in der Region unterwegs waren. Für diese Angaben forderten die Entführer vor zwei Wochen Beweise an. Die ELN ist die zweitgrößte kolumbianische Rebellengruppe und verfügt über etwa 2500 Kämpfer.

Zum Thema
Schlagwörter powered by wefind WeFind
Auswärtiges Amt Deutschland Kolumbien Männer
Panorama
Noch Fragen?

Neue Fragen aus der Wissenscommunity

  von sephirothzero1: Brauche ich einen Anwalt wenn mir jemand Mahn und Anwaltskosten aufhlasen will?

 

  von Fragomatic: Was sollte man unbedingt gesehen haben auf einer 3-tägigen Städtereise nach Wien?

 

  von Gast 107492: Urlaub im Vorgriff?

 

  von Gast 107490: Der Arbditgeber verweigert den Vertrag zu unterschreiben

 

  von Gast 107459: Braucht man in der Türkei einen Reisepass?

 

  von Gast 107454: was und wie kann kann man beim hausbau steuerlich absetzen?

 

  von Gast 107448: Kann das Jobcenter meine Bewegungen auf dem Konto einsehen?

 

  von Gast 107440: Wie formuliere ich einen Haftungsausschluss gegegenüber meines Sportvereins, für die Zeit, während...

 

  von Gast 107431: Muss der Vermieter die Bedrohung durch gewaltbereit Nachbarn abstellen ? Muss der Vermieter sonst...

 

  von Amos: PKW-Maut: da in Dortmund ohne B54 und B1 nichts läuft, kommt man um die Maut nicht herum, oder?

 

  von Amos: Da ich mehrere Autos fahre, müßte ich mehrfach Maut bezahlen. Bekomme ich entsprechend die...

 

  von Gast 107364: Muss ich aus meiner finanzierten Immobilie bei Beantragung der Privatinsolvent raus

 

  von Gast 107350: Wie bekomme ich Verfärbung von einer Creme Farbigen Ledertasche raus?

 

  von Gast 107348: werden Kellerräume in der Mietberechnung mit einbezogen

 

  von Gast 107340: Wann soll ich us Dollar kaufen?

 

  von Gast 107336: ´Benötige ich einen Ernergieausweis oder einen Bedarsausweis für ein Haus von 1963

 

  von Amos: Nochmal zu MB: der neue CLE 450 hat einen Dreilitermotor. Müßte also CLE 300 heißen

 

  von Gast 107289: Glas-Tisch total milchig, Hilfe!

 

  von Gast 107284: Ist parken in einer Verkehrsberuhigten Zone erlaubt?

 

  von bh_roth: Oleander umtopfen