HOME

Video

Proteste in Hongkong am Jahrestag der Übergabe an China

Noch immer stellt sich Hongkongs Bevölkerung massiv gegen ein Gesetzesvorhaben, das Auslieferungen nach China ermöglichen soll.

Ölgemälde "Vaso di Fiori"

Raubkunst

Uffizien bekommen die «Vaso di Fiori» zurück

US-Präsident Trump

US-Regierung lässt erneut Frist für Trumps Steuererklärungen verstreichen

Merkel nimmt den Bericht der Kohlekommission entgegen

Merkel nimmt Abschlussbericht der Kohlekommission entgegen

Jamal Khashoggi - Söhne - Beerdigung - Leichnam

"New York Times"-Bericht

Fall Khashoggi: Spur soll zu Kronprinz Mohammed bin Salman führen

Jamal Khashoggi - Söhne - Beerdigung - Leichnam

Getöteter Journalist

"Alles , was wir jetzt wollen": Khashoggis Söhne fordern Übergabe von Leichnam ihres Vaters

Der Neubau "Aida Nova" kurz vor der Überführungsfahrt auf der Ems von Papenburg nach Eemshaven

Am Ausrüstungskai

Vorpremieren-Reisen abgesagt: Feuer an Bord der "Aida Nova"

Sami A.

Abschiebung

Hintergründe zu Sami A.: Wer hat was wann gewusst und getan?

FC Bayern München

Deutscher Fußball-Meister 2018

Stuttgart stört Bayerns Meisterfeier - Hummels verletzt sich

Fans von Bayern München stürmen den Rasen

Nach Übergabe der Meisterschale

Bayern-Fans stürmen Platz - Guardiola und Co. retten sich in die Katakomben

Lesproben

Firat, das Auto muss Weg!

Erster A380 für Qatar Airways

Roter Teppich für den Super-Airbus

Afghanistan

Attentat auf Westerwelle und de Maizière vereitelt

Ex-Chef winken 213 Millionen Dollar Abfindung

Goldener Handschlag bei Übergabe von Heinz-Ketchup

Kolumbien

Guerilla will deutsche Rentner freilassen

Madrid, Istanbul oder Tokio

Bewerbung für Olympia 2020 geht in die Endphase

Israel und Palästina

Die Übergabe der Gefangenen hat begonnen

UN-Vollversammlung

Israel erhöht Alarmstufe vor Abbas-Rede

China

Hu Jintao schließt Mehrparteiensystem aus

Afghanistan-Rückzug

Nato hält am Zeitplan fest

Piraten am Horn von Afrika

EU schließt Übergabe-Abkommen mit Kenia

Aida Bella

Schrill in XXL

Von Till Bartels

Kubanische Staatsgeschäfte

Fidel mischt sich kaum noch ein

Imam-Ali-Moschee

Schlüssel-Ringen in Nadschaf

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(