HOME
Präsident von Venezuela, Nicolas Maduro

Drohnen-Angriff

Wie Venezuelas Präsident Maduro von dem vermeintlichen Anschlag profitiert

Nach dem mysteriösen Attentat inszeniert sich Venezuelas Präsident als Opfer einer internationalen Verschwörung. Doch egal, wer die Drahtzieher sind: Das Land wird noch härter unter den Launen des Autokraten leiden.

Von Jan Christoph Wiechmann
Eine Luftaufnahme des Serranía-de-Chiribiquete-Nationalpark in Kolumbien

Haus des Jaguars

Kolumbien gründet riesigen Nationalpark - und reicht die Schlüssel den Indigenen

Donald Trump Pressekonferenz

US-Präsident unter Druck

"Völlig lächerlich" - Trump streitet Vorwürfe im Fall Comey ab

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos bekommt in diesem Jahr den Friedensnobelpreis

Friedensnobelpreisträger im Porträt

Juan Manuel Santos – vom Hardliner zu Kolumbiens Friedenspräsidenten

Eine Frau ist erschüttert über das Wahlergebnis

Volksabstimmung

"Eine Niederlage für Kolumbien": Bevölkerung lehnt Friedensvertrag mit Rebellen ab

In Kolumbien haben die Behörden acht Tonnen Kokain sichergestellt.

Versteckt auf Bananen-Plantage

Acht Tonnen Kokain - Polizei macht Rekord-Fund

Die Überbleibsel des Schatzschiffes am Meeresboden

Legendäres Schatzschiff entdeckt

Die lange Suche nach der "San José"

Das Bild zeigt das Wrack der San Jose.

Wrack der "San Jose" gefunden

Milliardenschatz vor Kolumbiens Küste entdeckt

Der kolumbianische Präsident Juan Manuel Santos (l.) und der Farc-Anführer Timoleon Jimenez (l.) beim Händeschütteln.

Nach 50 Jahren Guerilla-Krieg

Frieden zwischen Farc und Kolumbien in Sicht

Kubas Präsident Raul Castro (Mitte), Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos (2. v. links) und der Kopf der linken Rebellengruppe Farc Timoleon "Timochenko" Jimenez (rechts) beim Friedensgipfel in Havanna.

Farc und Regierung reichen sich die Hände

Endlich Frieden in Kolumbien?

Kolumbien

Regierung sagt Verhandlungen mit Farc-Rebellen ab

Literaturnobelpreisträger

Gabriel García Márquez ist tot

Álvaro Mutis ist tot

Waghalsiger Abenteurer auf dem Papier

Friedensprozess in Kolumbien

Verhandlungserfolg zwischen Farc und Regierung

Kolumbien

Guerilla will deutsche Rentner freilassen

FARC-Rebellen kündigen einseitige Waffenruhe auf

Friedensverhandlungen

Kolumbiens Regierung sucht mit Guerilla nach Lösungen

Kolumbien

Farc-Rebellen lassen Soldaten und Polizisten frei

Nach Tod von Rebellenführer "Cano"

Kolumbianische Farc schwört Rache

Kolumbien

Soldaten töten Rebellen-Chef Cano

Kolumbien

Militär tötet Vize-Kommandeur der FARC-Rebellen

Versöhnung in Südamerika

Kolumbien und Venezuela begraben ihren Streit

Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen

Versöhnung zwischen Kolumbien und Venezuela

Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen

Kolumbien und Venezuela reden wieder miteinander