HOME

Venezuelas Oppositionschef Guaidó beklagt Festnahme seines Onkels

Caracas - Der venezolanische Oppositionsführer und selbst ernannte Interimspräsident Juan Guaidó hat die Festnahme seines Onkels Juan José Márquez scharf kritisiert. Er machte Staatschef Nicolás Maduro für den Zugriff am internationalen Flughafen von Caracas verantwortlich. Guaidós Onkel war am Airport festgenommen worden, nachdem er mit dem selbst ernannten Interimspräsidenten von einer Auslandsreise zurückgekehrt war. Im Machtkampf mit Staatschef Maduro hatten die regierungstreuen Sicherheitskräfte zuletzt immer wieder Menschen aus Guaidós Umfeld festgenommen.

Oppositionschef Juan Guaidó bei seiner Ankunft am Flughafen von Caracas

Guaidó nach mehrwöchiger Reise zurück in Venezuela

Oppositionsführer Guaidó wieder in Venezuela

Video

Staatskrise in Venezuela: Kampf um Einfluss und Öl

Mineneinsturz in Venezuela - mindestens 35 Verschüttete

Ein venezolanischer Geheimdienstmitarbeiter nahe der Büros von Juan Guaidó

Venezuelas Opposition: Geheimdienst in Büroräume Guaidós eingedrungen

Video

Venezuela: Oppositionsführer versucht über Zaun zu klettern

Luis Parra

Rivale Guaidós ernennt sich zum Parlamentspräsidenten Venezuelas

Ein Schild weist darauf hin: Hier dreht sich alles um Kühe, Käse - und Autoklassiker

Autoklassiker: Panini Automuseum

Parmesan und Dreizack

Der Präsident der Verfassunggebenden Versammlung von Venezuela, Diosdado Cabello

Weiteren venezolanischen Abgeordneten die Immunität entzogen

Gesunde Ernährung

Gesunde Darmflora

Wie Bakterien unser Wohlbefinden steuern - und was wir für sie tun können

Stern Plus Logo
Protest gegen Maduro am Samstag in Caracas

Tausende Guaidó-Anhänger protestieren gegen Venezuelas Staatschef Maduro

Säuberungsaktion vor einigen Tagen am Strand von Salvador

Brasilien macht Tanker unter griechischer Flagge für Ölpest verantwortlich

DonaldTrump und John Bolton schütteln sich die Hände

Sicherheitsberater entlassen

"Er hat mich gebremst!": Trump markiert nach Bolton-Rauswurf den härteren Hardliner

US-Außenminister Mike Pompeo

USA aktivieren regionales Militärbündnis gegen Maduro

Venezolanische Soldaten proben an der Grenze zu Kolumbien den Ernstfall

150.000 Soldaten im Einsatz

Venezuela startet gewaltiges Militärmanöver an Grenze zu Kolumbien

In der ersten Staffel war Jack Ryan (John Krasinski) einem mutmaßlichen Terroristen auf der Spur

Tom Clancy's Jack Ryan

Action-Serie startet bald mit Staffel zwei

Oppositionsführer Guaidó

Guaidó: G7-Gipfel soll sich mit Krise in Venezuela befassen

La Asamblea Constituyente de Venezuela evaluará un posible adelanto de las elecciones al Parlamento -único poder controlado por

Maduro-Lager peilt vorgezogene Parlamentswahlen an

Venezuelas Staatschef Maduro

Maduro stoppt nach US-Sanktionen Gespräche mit der Opposition

US-Präsident Trump

Trump lässt Vermögen venezolanischer Regierung in den USA einfrieren

Mark Esper, neuer Verteidigungsminister der USA, will nach dem Ende des INF-Abrüstungsvertrages neue Raketen entwickeln lassen 
+++ Ticker +++

News von heute

Pentagon: USA entwickeln nach Ende des INF-Vertrages neue Raketen

Stromausfall in Caracas

Erneut großer Stromausfall in Venezuela

Kontrahenten Guaidó (l.) und Maduro

Konfliktparteien in Venezuela haben Dialog wieder aufgenommen