HOME

USA erhöhen Druck auf Kuba, Venezuela und Nicaragua

Washington - Die USA erhöhen den Druck auf die Regierungen in Kuba, Venezuela und Nicaragua. Das Weiße Haus kündigte Einschränkungen bei Reisen und bei Geldüberweisungen nach Kuba an. Damit dreht die Regierung von US-Präsident Donald Trump die Lockerungspolitik von dessen Vorgänger Barack Obama weiter zurück. Das US-Finanzministerium verhängte zugleich Sanktionen gegen die Zentralbank Venezuelas und gegen eine Bank in Nicaragua, die Banco Corporativo. Auch der Sohn des nicaraguanischen Präsidenten Daniel Ortega, Laureano Ortega Murillo, wurde mit Sanktionen belegt.

Erste Hilfsgüter in Venezuela

Humanitäre Unterstützung

Rotes Kreuz verteilt erste Hilfsgüter in Venezuela

Rotes Kreuz verteilt erste Hilfsgüter in Venezuela

Rotes Kreuz entsendet erste Hilfsgüter nach Venezuela

Treffen der Lima-Gruppe in Santiago de Chile

Appell an die UN

Lima-Gruppe macht Druck auf Maduro in Venezuela

Pompeo in Kolumbien

US-Außenminister in Kolumbien

Pompeo appeliert an Maduro: «Öffnen Sie die Brücke»

Pompeo (r.) und Duque

Pompeo besucht Grenze zwischen Kolumbien und Venezuela

US-Finanzminister Steven Mnuchin

USA stellen Venezuela nach Regierungswechsel Milliarden-Fonds in Aussicht

Maduro macht US-Sanktionen für die Krise verantwortlich

Maduro lässt internationale Hilfen für Venezuela zu

Michelle Bachelet

UN-Menschenrechtskommissarin

Bachelet erwägt Besuch in Krisenland Venezuela

Proteste in Caracas

Demos in über 300 Städten

Maduro-Gegner starten «Operation Freiheit»

Venezuelas Opposition startet mit «Operation Freiheit»

Guaidó vor Anhängern in Caracas

Tausende Oppositionsanhänger demonstrieren in Venezuela gegen Maduro

UN rechnen wegen Venezuela-Krise mit mehr Flüchtlingskindern

Kuba reduziert aus Papiermangel den Umfang der Zeitungen

Neue Datenpanne bei Facebook
+++ Ticker +++

News des Tages

Neue Datenpanne bei Facebook: Millionen Kundendaten auf Amazon-Cloud-Servern öffentlich

Venezuela: Tausende Venezolaner überwinden Grenze nach Kolumbien – Guaido verliert Immunität

Guaido verliert Immunität

Tausende Venezolaner überwinden Grenze nach Kolumbien

Juan Guaidó

Verhaftung droht

Schutzlos im Machtkampf: Guaidó verliert seine Immunität

Juan Guaidó

Venezuelas Oppositionsführer Guaidó verliert parlamentarische Immunität

Venezuela: Guaidó wird die Immunität entzogen

Venezuelas Oppositionschef Guaidó wird die Immunität entzogen

Juan Guaidó

Zermürbender Machtkampf

Venezuelas Oppositionschef Guaidó soll Immunität verlieren

Venezuela: Guaidó soll die Immunität entzogen werden

Juan Guaidó

Venezuelas Oberster Gerichtshof will Guaidós Immunität aberkennen lassen