Der Drohnenpilot von Taksim

13. Juni 2013, 16:39 Uhr

Er dokumentiert den Aufstand in Istanbul aus der Luft: Ein türkischer Demonstrant hat mit einem Mini-Helikopter beeindruckende Aufnahmen des Protestcamps und des brutalen Polizeieinsatzes gemacht. Von Daniel Bakir

22 Bewertungen
Taksim, Gezi, Video, Istanbul, Helikopter

Der ferngesteuerte Helikopter filmt die Polizeiattacke auf das Protestcamp. Wenige Minuten später folgt der Abschuss.©

Mit Tränengas und Wasserwerfern hat die türkische Polizei am Dienstag den Taksim-Platz und den angrenzenden Gezi-Park geräumt. Doch der Aufstand geht weiter. Und vor allem: Die Bilder des Protests, die die Demonstranten in den vergangenen Tagen produzierten, kann die Staatsmacht nicht so einfach wegwischen. Dafür sorgt auch ein junger Mann, der sich Jenk nennt, und im Netz einige spektakuläre Videos veröffentlicht hat. Mit einem Mini-Helikopter dokumentierte Jenk in mehreren Videos aus der Vogelperspektive, was auf und um den Taksim-Platz in den vergangenen Tagen geschehen ist.

Das letzte Video stammt von Dienstagnachmittag und zeigt, wie die Polizei mit Wasserwerfern das Protestcamp im Gezi-Park angreift. 8:44 Minuten kreist der kleine ferngesteuerte Hubschrauber über den Köpfen von Demonstranten und gepanzerten Polizisten. Kurz darauf schießt die Polizei den Helikopter ab. "Die Polizei zielte direkt auf die Kamera. Die Kamera und der Helikopter sind komplett zerstört", schreibt Jenk in der Videobeschreibung.

Polisin vurarak düsürdügü helipoterden görüntüler! / Footage from Police shot helicopter! [HD] from Jenk K on Vimeo.

Die Polizei mag das Protestcamp geräumt und all die Banner und Parolen gegen Erdogan entfernt haben: In Jenks Videos ist alles dokumentiert. Einen Tag vor der Räumung machte sich der Videofilmer mit seiner fliegenden Kamera um fünf Uhr früh auf, um in der Ruhe der Morgenstunden das komplette Protestcamp abzufliegen. Er filmt die Parolen auf den Hauswänden, den ausgebrannten Bussen und den Barrikaden rund um den Taksim, die Plakate zwischen den Zelten im Gezi-Park und die riesigen Banner am besetzten Atatürk-Kulturzentrum. "Türkische Regierung, du hast eine Nachricht von den Menschen der Türkei", schreibt Jenk dazu.

STREETS & MESSAGES / TAKSIM GEZI PARK [HD] from Jenk K on Vimeo.

Auch den Abschuss seiner Drohne hat Jenk im Video festgehalten. Auf dieser Aufnahme soll zu sehen sein, wie die Polizei das Fluggerät abschießt:

Polis kameralı helikoptere ateş etti / Police shot RC copter @ Taksim Gezi Park from Jenk K on Vimeo.

Alle Videos von Jenk gibt es hier: https://vimeo.com/jenk1907/videos

Daniel Bakir
 
 
MEHR ZUM THEMA
Legen Sie Ihr Geld richtig an! Legen Sie Ihr Geld richtig an! Der Ratgeber Geldanlage gibt Ihnen Tipps, wie Sie mehr aus ihrem Geld machen. Zu den Ratgebern
 
stern Investigativ
Anonymer Briefkasten: Haben Sie Informationen für uns? Anonymer Briefkasten Haben Sie Informationen für uns? Hier können Sie uns anonym Mitteilungen und Dateien zukommen lassen. Wir behandeln sie vertraulich.
 
 
stern - jetzt im Handel
stern (18/2014)
Die vegane Versuchung