A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Militär

Politik
Politik
Entführer dreier israelischer Jugendlicher tot

Israelische Soldaten haben nach Militärangaben zwei Palästinenser erschossen, die drei israelische Jugendliche im Juni entführt und ermordet haben sollen.

Politik
Politik
USA und Verbündete beginnen Luftangriffe in Syrien

Die USA haben mit Angriffen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien begonnen.

Politik
Politik
USA und Verbündete beginnen Luftangriffe in Syrien

Die USA haben mit Angriffen gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) in Syrien begonnen.

Islamischer Staat
Islamischer Staat
USA fliegen Luftangriffe gegen IS in Syrien

Die USA führen den Kampf gegen die Sunnitenmiliz IS nun auch in Syrien. Bei den Luftangriffen auf Stellungen der Islamisten werden sie von fünf arabischen Staaten unerstützt.

Politik
Politik
Ukraine-Konfliktparteien erwarten keine raschen Fortschritte

Die prorussischen Separatisten im Konfliktgebiet Ostukraine und die Regierung in Kiew rechnen trotz ihrer jüngsten Annäherung nicht mit raschen Fortschritten in der Krise.

Politik
Politik
Pufferzone soll Waffenruhe in der Ostukraine sichern

Zwei Wochen nach Beginn einer offiziellen Feuerpause in der Ostukraine haben sich die Regierung in Kiew und die Separatisten auf eine waffenfreie Pufferzone geeinigt.

Ukraine-Konflikt
Ukraine-Konflikt
Kontaktgruppe in Kiew einigt sich auf waffenfreie Zone

Die Rebellen und die ukrainische Regierung einigen sich auf einen Plan, um den blutigen Konflikt zu beenden. Vereinbart wurden eine entmilitarisierte Zone, Waffenverbote und mehr OSZE-Beobachtung.

Politik
Politik
Amnesty-Bericht: Folter und Misshandlung in Nigeria

Gefangene in Nigeria werden laut Menschenrechtlern regelmäßig Opfer schwerster Folter.

Nachrichten-Ticker
Lammert empfiehlt Bundestagsmandat für Irak-Einsatz

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) plädiert angesichts des deutschen Engagements im Nordirak für eine stärkere Mitwirkung des Parlaments an den Entscheidungen.

Nigeria
Nigeria
Amnesty: Polizei und Militär foltern systematisch

Elektroschocks, Ziehen von Fußnägeln und Zähnen und sexualisierte Gewalt: Amnesty International prangert eine systematische Folter in Nigeria an. Auf Polizeiwachen soll es "Folterbeauftragte" geben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?