A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Militär

Politik
Politik
China warnt US-Aufklärer: "Gehen Sie bitte schnell weg"

Im Territorialstreit zwischen China und seinen Nachbarn um Inseln und Riffe im Südchinesischen Meer ist es zu einem Zwischenfall zwischen China und den USA gekommen.

Nuklearprogramm
Nuklearprogramm
Nordkoreas Atombomben passen jetzt in Raketen

Es könnte der Durchbruch für die Atommacht Nordkorea sein: Das Land ist nach eigenen Angaben in der Lage, nukleare Sprengköpfe in verschiedenen Größen herzustellen - und sie mit Raketen abzufeuern.

Schlag 12, der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12, der Mittagskommentar aus Berlin
Schluss mit der Vasalleritis, her mit der NSA-Liste!

Die Angsthasen in der Großen Koalition müssen endlich aufhören im BND-Skandal vor den USA zu kuschen. Rückt die Liste der NSA-Suchbegriffe raus! Es geht um elementare Rechte in unserer Demokratie.

Politik
Politik
Thailands Ex-Premierministerin wegen Korruption vor Gericht

Fast ein Jahr nach dem Militärputsch in Thailand hat der Korruptionsprozess gegen die frühere Regierungschefin Yingluck Shinawatra begonnen.

IS-Terror im Irak
IS-Terror im Irak
Schiiten-Milizen sollen Sunniten-Stadt Ramadi zurückerobern

Der Einsatz schiitischer Milizen in sunnitischen Gebieten des Iraks ist umstritten. Schon die Befreiung Tikrits führten die bewaffneten Gruppen an. Danach wurde von Übergriffen auf Sunniten berichtet.

Afghanistan
Afghanistan
EU-Polizisten sterben bei Anschlag der Taliban in Kabul

Selbstmordattentat in Kabul: Bei einem Anschlag auf ein Auto der EU-Polizei unweit der Hauptzufahrt des Flughafens sterben mehrere Menschen. Die radikalislamischen Taliban bekennen sich zu der Tat.

Politik
Politik
IS rückt auf Palmyra vor - Ranghoher Anführer getötet

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist nach Kämpfen weiter auf das Zentrum der historischen syrischen Oasenstadt Palmyra vorgerückt.

Ägypten
Ägypten
Ex-Präsident Mursi zum Tode verurteilt

Wegen Folterungen und Morden an Demonstranten wurde Mohammed Mursi erst vor wenigen Wochen zur 20 Jahren Haft verurteilt. Doch nun verhängte das Gericht überraschend die Todesstrafe - wegen Spionage.

Nachrichten-Ticker
Ägyptens Ex-Präsident Mursi zum Tode verurteilt

Knapp zwei Jahre nach seinem Sturz durch die Armee hat ein Gericht in Ägypten den islamistischen Ex-Präsidenten Mohammed Mursi zum Tode verurteilt.

Nigeria
Nigeria
Mindestens 55 Tote durch Boko-Haram-Angriffe

Die Terrorgruppe Boko Haram hat in den vergangenen Tagen mindestens 55 Menschen getötet. Während ihrer Offensive auf Maiduguri, der Hauptstadt Bornos, plünderten sie Dörfer und töteten die Bewohner.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?