A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Militär

Wissen
Wissen
Neue Galileo-Satelliten in falscher Umlaufbahn

Die beiden am Freitag gestarteten Satelliten für das globale europäische Navigationssystem Galileo sind von ihrer Trägerrakete nicht in der richtigen Erdumlaufbahn ausgesetzt worden.

Politik
Politik
USA: Chinesischer Kampfjet bedrohte US-Militärflug

Ein chinesischer Kampfjet hat nach Angaben der US-Regierung einen US-Militärflug im internationalen Luftraum über dem Südchinesischem Meer bedroht.

Nachrichten-Ticker
Hamas richtet 18 Palästinenser als "Kollaborateure" hin

Nach den tödlichen israelischen Luftangriffen auf ranghohe Hamas-Führer hat die radikalislamische Palästinenserorganisation im Gazastreifen offenbar 18 Palästinenser wegen angeblicher Kollaboration mit Israel hingerichtet.

Politik
Politik
Hamas exekutiert angebliche Kollaborateure im Gazastreifen

Die radikal-islamische Hamas geht im Gazastreifen gnadenlos gegen angebliche Kollaborateure vor. Militante Palästinenser hätten nach Medienangaben am Freitag mindestens 18 Männer getötet, die mit Israel zusammengearbeitet haben sollen.

Wissen
Wissen
Die Unabhängigkeit rückt näher: EU startet weitere Galileo-Satelliten

Für das globale europäische Navigations- und Ortungssystem Galileo sind zwei weitere Satelliten gestartet. Eine mit den Hightech-Geräten beladene Sojus-Rakete hob problemlos vom europäischen Weltraumbahnhof in Französisch-Guayana ab.

Eskalation an der Grenze
Eskalation an der Grenze
Russischer Hilfskonvoi rollt ohne Freigabe in die Ukraine

Die Lage um den russischen Hilfskonvoi spitzt sich zu. Russland hat die Kolonne jetzt ohne Genehmigung der Ukraine in die Separatisten-Region Lugansk geschickt. Die ersten Wagen passieren die Grenze.

Politik
Politik
Russischer Hilfskonvoi für Ostukraine vor Abfahrt

Inmitten heftiger Kämpfe in der Ostukraine steht ein umstrittener russischer Hilfskonvoi vor der Abfahrt in das Krisengebiet. "Die Zollbehörden haben mit der Inspektion begonnen, die Lastwagen sollten morgen rollen", sagte eine Sprecherin des Roten Kreuzes am Donnerstag.

Panorama
Panorama
Immer mehr Ebola-Tote - und kein Ende in Sicht

Die Lage in Westafrikas Ebola-Gebieten hat sich weiter verschärft. Zwei erkrankte US-Helfer sind unterdessen wieder gesund. Drei Wochen nach seiner Heimkehr aus Liberia wurde der Arzt Kent Brantly am Donnerstag aus einem Krankenhaus in Atlanta entlassen.

Politik
Politik
Kiew hofft auf Hilfe aus dem Westen

Kurz vor Krisengesprächen von Kanzlerin Angela Merkel in Kiew sind bei erbitterten Kämpfen in der Ostukraine zahlreiche Soldaten getötet worden. Der Sicherheitsrat in Kiew berichtete am Donnerstag von mindestens fünf Toten.

Kultur
Phoenix bringt Themenwoche zu Krieg und Frieden

Zum 75. Jahrestag des deutschen Überfalls auf Polen zeigt der Fernsehsender Phoenix eine Themenwoche zu Krieg und Frieden. Von Montag (25. August) bis Sonntag (31. August) geht es um Opfer, um Täter, um Waffen und um die schrecklichen Folgen von Konflikten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?