A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Die Volksvertretung im Berliner Reichstag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.

Politik
Politik
Sechs deutsche Soldaten im Nordirak

Die Bundesregierung hat sechs Soldaten in den Nordirak entsandt, um die Übergabe von Hilfsgütern an die Kurden zu organisieren. Bisher sind aus Deutschland mehr als 100 Tonnen Decken, Lebensmittel und Sanitätsmaterial in die Kurden-Hauptstadt Erbil geliefert worden.

Nachrichten-Ticker
Seehofer geht in Maut-Streit auf Kritiker zu

Nach wachsender Kritik aus der Schwesterpartei CDU an der geplanten Pkw-Maut hat die CSU Kompromissbereitschaft signalisiert.

Nachrichten-Ticker
Bundeswehr schickt sechs Soldaten in den Irak

Laut Auskunft von Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat Deutschland bereits sechs Bundeswehrsoldaten in den Irak geschickt.

Politik
Politik
Debatte über Waffenlieferungen geht weiter

Noch vor dem Entscheid über Waffenlieferungen hat Deutschland Bundeswehrsoldaten zur Koordinierung von Hilfeleistungen in den Nordirak entsandt.

Nachrichten-Ticker
Bundeswehr schickt sechs Soldaten in den Irak

Laut Auskunft von Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat Deutschland bereits sechs Bundeswehrsoldaten in den Irak geschickt.

Nachrichten-Ticker
Bundeswehr schickt sechs Soldaten in den Irak

Laut Auskunft von Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat Deutschland bereits sechs Bundeswehrsoldaten in den Irak geschickt.

Politik
Politik
Hintergrund: Wer entscheidet über Waffenlieferungen in den Irak?

Bei der geplanten Lieferung von Waffen aus Beständen der Bundeswehr in den Irak handelt es sich um eine sogenannte Länderabgabe.

Politik
Politik
Linke wirft Koalition Machtmissbrauch bei Waffenlieferung vor

Wegen der geplanten Waffenlieferungen in den Irak hat die Linkspartei der Bundesregierung "Machtmissbrauch" vorgeworfen.

Kampf gegen IS
Kampf gegen IS
Bundeswehr schickt Soldaten in den Nordirak

Sechs Soldaten der Bundeswehr sind seit Mittwoch im Irak. Sie sollen vor Ort die Rüstungs- und Hilfsgüter verteilen. Der CDU-Fraktionsvorsitzende Kauder fordert Gewehre und Munition für die Kurden.

Nachrichten-Ticker
Bundeswehr schickt sechs Soldaten in den Irak

Laut Auskunft von Unions-Fraktionschef Volker Kauder hat Deutschland bereits sechs Bundeswehrsoldaten in den Irak geschickt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?