A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Die Volksvertretung im Berliner Reichstag

Der Bundestag, der im Berliner Reichstag logiert, wird als einziges Verfassungsorgan direkt vom Volk gewählt. Die erste Sitzung fand am 7. September 1949 statt. Gesetzgebung ist seine wichtigste Aufgabe. Im Normalfall hat er 598 Mitglieder, meist sind es wegen Überhangmandaten mehr. Der Bundestagspräsident ist der Hausherr, er kann im Zweifelsfall auch Abgeordnete rausschmeißen lassen. Der Bundestag wählt mit absoluter Mehrheit den Kanzler, kontrolliert die Bundesregierung und den Einsatz der Bundeswehr. Hinein kommt eine Partei nur, wenn sie fünf Prozent der Zweitstimmen oder drei Direktmandate per Erststimme erreicht. Im Plenarsaal hängt ein Bundestagsadler, 2,5 Tonnen schwer. Der Bundestag hat eine eigene Postleitzahl: 11011.

3,79 Millionen Minuten Verspätung
3,79 Millionen Minuten Verspätung
Deutsche Bahn so unpünktlich wie nie

Seit der Einführung der Statistik 2004 war die Deutsche Bahn niemals so unpünklich wie 2013. Sie wollen es genau wissen? Es kamen laut einem Medienbericht 3.787.237 Minuten Verspätung zusammen.

Nachrichten-Ticker
Union lehnt "Soli"-Verlängung über 2019 hinaus ab

In der Debatte über die Zukunft des Solidaritätszuschlags hat der Chef der Unionsfraktion im Bundestag, Volker Kauder (CDU), die Verlängerungsvorschläge der von SPD und Grünen regierten Länder abgelehnt.

Nachrichten-Ticker
Bundestag berät abschließend über Haushalt 2015

Der Bundestag beginnt am Vormittag mit den abschließenden Beratungen über den Haushalt für das Jahr 2015.

Politik
Politik
Bundestag berät abschließend Haushalt 2015

Der Bundestag geht heute in die abschließenden Beratungen für den Bundeshaushalt 2015 sowie den Finanzplan bis 2018.

Politik
Politik
Abstimmungen im Bundestag: Linke fehlen am häufigsten

Die Abgeordneten der Linken fehlen bei namentlichen Abstimmungen im Bundestag etwa doppelt so häufig wie die Parlamentarier der anderen Fraktionen. Das ergab eine Untersuchung von abgeordnetenwatch.de.

Nachrichten-Ticker
Linke fehlen am häufigsten bei Bundestags-Abstimmungen

Die Linken-Abgeordneten im Bundestag fehlen einer Erhebung zufolge bei namentlichen Abstimmungen etwa doppelt so häufig wie Parlamentarier anderer Fraktionen.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Setzt die Frauenquote durch!

Will die Bundesregierung mehr Frauen in Führungspositionen, darf sie die Quote nicht weiter von Horst Seehofer und Kollegen verwässern lassen. Schon jetzt ist die Frauenquote eher ein Quötchen.

Berlin-Brandenburg
Hofreiter: BER-Flughafen schon jetzt Dauer-Sanierungsfall

Wieder rückt die Eröffnung des Flughafens Berlin-Brandenburg in noch weitere Ferne: möglicherweise erst 2018. Grünen-Politiker Anton Hofreiter füchtet, der Flughafen wird nie wirklich fertig.

Grünen Parteitag
Grünen Parteitag
Nein zu Waffenlieferungen in den Irak

Die Mehrheit hat sich auf dem Parteitag der Grünen in Hamburg gegen weitere Waffenlieferungen in den Irak ausgesprochen. Sie stellte sich damit gegen Parteichef Özdemir, der dies befürwortet.

Politik
Politik
Analyse: Grüne verzeihen Asylkompromiss

Der Protest fällt kurz und fast lautlos aus. Am Ende gibt es stehend Beifall für Winfried Kretschmann. Baden-Württembergs Ministerpräsident verteidigt in Hamburg beim Bundesparteitag mit einer leidenschaftlichen Rede sein Ja zum Asylkompromiss - und punktet an der Basis.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?