A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wahlkampf

Fifa-Präsident Joseph Blatter
Fifa-Präsident Joseph Blatter
Der Ausgebuffte

40 Jahre ist Joseph Blatter schon bei der Fifa, nun sollen fünf weitere als Präsident folgen. Krisen hat er en masse überstanden. Das liegt an seinem Wesen und an dem System, das er geschaffen hat.

+++ Fifa-Skandal im Ticker +++
+++ Fifa-Skandal im Ticker +++
Niersbach glaubt nicht an Wandel unter Blatter

Auf dem Fifa-Kongress in Zürich war die Frage des Tages: Wird Sepp Blatter trotz des Fifa-Skandals wiedergewählt? Die Entwicklungen des Tages zum Nachlesen.

Politik
Politik
Porträt: Bergspezialist Blatter weicht nächster "Lawine" aus

Die Zukunft des Welt-Fußballs ist 79 Jahre alt, maximal skandalerprobt und wird rund um den Globus entweder extrem verehrt oder extrem verachtet. Joseph Blatter steht in seiner fünften Amtszeit als FIFA-Chef aber vor riesigen Aufgaben.

Kurz gelacht
Kurz gelacht
Taube wegen Spionageverdachts festgenommen

Für ihre Arbeit spannen indische und pakistanische Geheimdienste gerne mal Vögel ein. Als ein Dorfbewohner eine verdächtige Taube entdeckte, alarmierte er daher sofort die Polizei.

Wirtschaft
Wirtschaft
Indiens Wirtschaft wächst wieder um 7,3 Prozent

Die indische Wirtschaft hat nach offiziellen Angaben aus Neu Delhi die Talsohle durchschritten. Im abgelaufenen Finanzjahr (April 2014 bis März 2015) sei die drittgrößte Volkswirtschaft Asiens um 7,3 Prozent gewachsen, erklärte das indische Statistikamt.

Vor Türkei-Wahl
Vor Türkei-Wahl
Özdemir vergleicht Erdogan mit Putin

Grünen-Chef Özdemir übt harsche Kritik an Präsident Erdogan. Der türkische Staatschef gehe mit der "Abrissbirne" gegen die Demokratie vor - und trage "putineske Züge".

Politik
Politik
Festnahmen, Beschlagnahmungen, Wahl: Die turbulenten FIFA-Tage

Die Woche fing zumindest relativ ruhig an für den Weltfußballverband FIFA. Am Montag konnte noch keiner um Präsident Joseph Blatter ahnen, was vor den Chef-Wahlen passieren würde. An Dramatik und Turbulenz sind diese Tage letztlich kaum mehr zu übertreffen.

Politik
Politik
Özdemir vergleicht Erdogan vor Türkei-Wahl mit Putin

Vor der Parlamentswahl in der Türkei hat Grünen-Chef Cem Özdemir den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan mit dem russischen Machthaber Wladimir Putin verglichen.

Frage zum EU-Referendum
Frage zum EU-Referendum
Cameron: "Briten, wollt ihr in der EU bleiben?"

Ja oder Nein zur EU? Die Wortwahl für das geplante EU-Referendum in Großbritannien steht fest. Bis 2017 sollen die Briten über den Verbleib ihres Landes in der Europäischen Union abstimmen.

Nachrichten-Ticker
Gesetzentwurf zu britischem EU-Referendum eingebracht

Großbritannien hat offiziell die Weichen für die Volksabstimmung über einen Verbleib des Landes in der Europäischen Union gestellt: Der entsprechende Gesetzentwurf wurde ins Parlament eingebracht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?