A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wahlkampf

Ebola als Politikum
Ebola als Politikum
Obama und das Virus im US-Wahlkampf

Sind die USA auf die Ebola-Krankheit vorbereitet? Während einige Medien Angst schüren, schlachten Politiker die Epidemie auch im Wahlkampf aus. Barack Obama bemüht sich, eine gute Figur zu machen.

Flyer soll Flüchtlinge abschrecken
Flyer soll Flüchtlinge abschrecken
"Australien wird nicht deine Heimat"

Immer wieder wird Australien für seinen Umgang mit Flüchtlingen von Menschenrechtsorganisationen kritisiert. Dazu passend: Der Zoll präsentiert einen Flyer mit einer unmissverständlichen Ansage.

Nachrichten-Ticker
Nationalisten bei Präsidentschaftswahl in Bosnien vorn

Bei den Präsidentschaftswahlen in Bosnien-Herzegowina sind die Nationalisten in Führung.

Parteienfinanzierung
Parteienfinanzierung
Die AfD ist heiß auf Staatsknete

Die Politik ist um ein Kuriosum reicher: Die AfD handelt mit Gold. Warum? Sie braucht die Einnahmen, um Staatsgelder abzuschöpfen. Das diene aber nur der Demokratie, sagt der Parteisprecher.

Politik
Politik
Rechtspopulistische UKIP zieht ins britische Unterhaus ein

Die rechtspopulistische Partei UKIP hat erstmals einen gewählten Abgeordneten im britischen Unterhaus. Bei einer Nachwahl im Wahlkreis Clacton setzte sich der UKIP-Bewerber Douglas Carswell mit 60 Prozent der abgegebenen Stimmen klar gegen seine Konkurrenten durch.

Douglas Carswell
Douglas Carswell
Erster Ukip-Vertreter zieht ins britische Unterhaus ein

Die rechtspopulistische Partei Ukip hat erstmals einen gewählten Vertreter im britischen Unterhaus: Douglas Carswell, ein früherer Konservativer macht nun Politik für die Euroskeptiker in Westminster.

Kultur
Kultur
"Der Fall Barschel": Dreharbeiten zu Politthriller

In den 80er Jahren sorgten der Aufstieg, der tiefe Fall und der Tod des schleswig-holsteinischen Ministerpräsidenten Uwe Barschel für viel Aufregung.

Präsidentschaftswahl in Brasilien
Präsidentschaftswahl in Brasilien
Marina Silva - von der Favoritin zur Königsmacherin

Lange sah es so aus, als hätte Marina Silva Chancen, nächste brasilianische Präsidentin zu werden. Doch die Mitfavoritin wurde Dritte - nun rätselt das Land, wem sie ihre 22 Millionen Stimmen gibt.

Politik
Politik
Prorussische Partei erhält in Lettland meiste Stimmen

Bei den Parlamentswahlen in Lettland hat die prorussische Partei Harmonie mit 23,1 Prozent die meisten Stimmen erhalten. Ein Machtwechsel ist jedoch unwahrscheinlich.

Nachrichten-Ticker
Rousseff Favoritin bei Präsidentenwahl in Brasilien

Bei der Präsidentenwahl in Brasilien geht Amtsinhaberin Dilma Rousseff als Favoritin ins Rennen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?