A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ecuador

Drei-Millionen-Euro-Überraschung
Drei-Millionen-Euro-Überraschung
Autoteile-Händler in Sachsen bekommt 50 Kilo Koks geliefert

Große Augen machte ein Händler aus Burgstädt als er eine Autoteile-Lieferung erhielt. In dem Container lag Kokain im Millionenwert. Einen noch größeren Coup landeten Zollfahnder in Hamburg.

Nachrichten-Ticker
Papst Franziskus will nach Kuba reisen

Papst Franziskus möchte im September nach Kuba reisen.

Foto-Weltreise
Foto-Weltreise "The Atlas of Beauty", Teil 2
Schöne Frauen aus aller Welt

Die rumänische Fotografin Mihaela Noroc hat schon fast die ganze Welt bereist. Dabei hat sie Frauen fotografiert, die durch ihre Schönheit auffielen und es entstand "The Atlas of Beauty".

Ausstellung von Sebastião Salgado
Ausstellung von Sebastião Salgado
Bilder aus den ersten Tagen der Schöpfung

Mehr als acht Jahre reiste der Fotograf Sebastião Salgado für seine Genesis-Bilder um die Welt. Jetzt sind seine großformatigen Schwarz-Weiß-Bilder in einer Ausstellung in Berlin zu bewundern.

Schwedischer Haftbefehl
Schwedischer Haftbefehl
Assange stimmt Verhör in London zu

Julian Assange sitzt seit fast drei Jahren in der ecuadorianischen Botschaft in London fest. Bevor die ihm vorgeworfenen Taten verjähren, soll es nun doch zu einem Verhör in Großbritannien kommen.

Julian Assange gegen Schweden
Julian Assange gegen Schweden
Drei Leben zerstört, eine Schuldige

Wikileaks-Gründer Julian Assange musste jahrelang grundlos auf ein Verhör warten. Ein Skandal, der drei Existenzen zerstörte, aber nur eine Schuldige kennt: die schwedische Staatsanwältin Marianne Ny.

Nachrichten-Ticker
Befragung von Assange im Londoner Exil bahnt sich an

Im Fall des seit Jahren in Ecuadors Botschaft in London festsitzenden Wikileaks-Gründers Julian Assange zeichnet sich ein Durchbruch ab.

Wikileaks-Gründer
Wikileaks-Gründer
Julian Assange darf in London zu Sex-Vorwürfen aussagen

Überraschende Wende im Streit um den schwedischen Haftbefehl gegen Julian Assange. Staatsanwälte sind nun doch bereit, den Wikileaks-Gründer in London zu verhören.

Nachrichten-Ticker
Schweden bietet Befragung Assanges im Exil in London an

Die schwedische Justiz hat sich bereit erklärt, den in der ecuadorianischen Botschaft in London festsitzenden Wikileaks-Gründer Julian Assange in seinem Exil zu befragen.

Galápagos-Inseln
Galápagos-Inseln
Über 300 Riesenschildkröten geschlüpft

Erfolg für den Artenerhalt: Auf den Galápagos-Inseln sind 318 Riesenschildkröten geschlüpft. Die Tiere kommen nur dort vor - und waren lange Zeit vom Aussterben bedroht.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Ecuador auf Wikipedia

Ecuador (eingedeutscht auch Ekuador; span. República del Ecuador), ist eine Republik im Nordwesten Südamerikas zwischen Kolumbien und Peru und hat 14 Millionen Einwohner. Die im Andenhochland auf 2850 m gelegene Hauptstadt heißt Quito; die größte Stadt Guayaquil liegt in der Pazifikküsten-Ebene. Das Land ist nach der Äquatorlinie benannt, die durch das Staatsgebiet verläuft, wobei sich der Großteil desselben in der südlichen Hemisphäre befindet. Die Galápagos-Inseln befinden sich etwa 1000 km...

mehr auf wikipedia.org