A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Mecklenburg-Vorpommern

Zum 500. Jubiläum
Zum 500. Jubiläum
Reformationstag könnte überall Feiertag werden

Der Reformationstag ist nur in einer Handvoll Bundesländern gesetzlicher Feiertag. Das könnte sich 2017 ändern, die meisten Länder haben sich dafür ausgesprochen. Die Sache hat allerdings einen Haken.

Panorama
Panorama
Deutsche nehmen weiter zu viel Antibiotika

Die Deutschen schlucken zu häufig Antibiotika - und nehmen damit diesem wichtigen Arzneimittel gegen Bakterien zusehends Wirkkraft. 2013 seien fast 30 Prozent der Antibiotika-Verordnungen fragwürdig gewesen.

Panorama
Panorama
Radfahrer sollen weiterhin bis 1,6 Promille straffrei bleiben

Die Vorsitzende der Justizministerkonferenz, Uta-Maria Kuder, sieht keinen Grund für eine strengere Promillegrenze für Radfahrer.

Politik
Politik
Vier Prozent mehr Geld für Sozialhilfe

Der Staat hat im vergangenen Jahr für Sozialhilfe 4,3 Prozent mehr Geld ausgegeben als im Jahr davor. Insgesamt wurden 25 Milliarden Euro gezahlt, wie das Statistische Bundesamt am Donnerstag in Wiesbaden berichtete.

Kultur
Kultur
Charly Hübner hat den Mauerfall "versoffen"

Schauspieler Charly Hübner (41, "Polizeiruf 110") hat den Mauerfall erst am nächsten Tag mitbekommen. "Es wurde spät, und wir haben den Fall der Mauer schlichtweg versoffen", sagte Hübner dem "Stern". Grund war eine Party.

Mit Gonzalo wird's ungemütlich
Mit Gonzalo wird's ungemütlich
Niedersachsen warnt vor Sturmflut an der Nordseeküste

Der goldene Oktober ist endgültig vorbei. Im Westen Deutschlands sorgt Ex-Hurrikan Gonzalo für Sturm. Im Süden wird es sogar Orkanböen geben - sowie den ersten Schnee der Saison.

Steuerhinterziehung
Steuerhinterziehung
Selbstanzeigen erreichen Rekordniveau

Ab dem kommenden Jahr gelten in Deutschland verschärfte Regeln zur Selbstanzeige bei Steuerdelikten. Dies setzt Steuersünder offenbar unter Druck. Noch nie wurden so viele Selbstanzeigen erstattet.

Politik
Politik
So viele Selbstanzeigen von Steuerbetrügern wie noch nie

Die Zahl der Selbstanzeigen von Steuerbetrügern hat vor dem Inkrafttreten schärferer Regeln einen neuen Rekordwert erreicht. Seit Jahresbeginn haben sich nach einer Umfrage der "Welt am Sonntag" bei den 16 Länderfinanzministerien 31 927 Steuersünder selbst angezeigt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Mecklenburg-Vorpommern auf Wikipedia

Mecklenburg-Vorpommern [ˈmeːklənˌbuɐç] ist ein Land im Nordosten Deutschlands. Es ist als Teil des norddeutschen Tieflands überwiegend flach mit nur wenigen Erhebungen und grenzt im Norden an die Ostsee, im Westen an Schleswig-Holstein und Niedersachsen, im Süden an Brandenburg sowie im Osten an Polen. Hinsichtlich der Verwaltungsstrukturen gliedert es sich gegenwärtig in zwölf Landkreise und sechs kreisfreie Städte, die Landeshauptstadt ist Schwerin. Das Land entstand 1945 als Zusammenschlus...

mehr auf wikipedia.org