A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Nationaler Wettkampf um die begehrte Fußball-Trophäe

Der DFB-Pokal ist nach der deutschen Meisterschaft der zweitwichtigste Wettkampf im nationalen Vereinsfußball. 1935 wurde der deutsche Fußball-Pokalwettbewerb erstmals vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) veranstaltet. Der Sieger des DFB-Pokals wird jährlich aus 36 Profiklubs und 28 Amateurvereinen mittels K.o.-System erspielt. Über die Begegnungen der Spielrunden entscheidet das Los, bis sich die Finalisten schließlich im Olympiastadion in Berlin gegenüberstehen. Der Rekordsieger des Pokalwettbewerbs ist der FC Bayern München mit 15 errungenen Titeln.

Sport
Sport
Defekt am "Formel-1-Motor" Robben - "Schwer zu ersetzen"

Der deprimierende Ausfall von Toptorjäger Arjen Robben wird die Meister-Bayern noch weit über die Länderspielpause hinaus schmerzen.

Champions League
Champions League
Bayern im Losglück - das sagen die Stars zu Gegner Porto

Der FC Bayern ist als einziges deutsches Team in der Champions League verblieben. Mit dem FC Porto haben die Münchner wieder einmal ein Glücklos gezogen. Die Auslosung in der Ticker-Nachlese.

Sport
Sport
Kampf um die CL-Plätze: Schalke gegen Bayer gefordert

Im Tabellenkeller spitzt sich der Kampf gegen den Abstieg zu, doch noch mehr im Fokus an diesem Wochenende stehen die zwei Duelle der vier Spitzenclubs.

Sport
Sport
BVB vor Zäsur - Rauball: "Fürchte gar nichts"

Selbst die treuen Fans von der Dortmunder Südtribüne ergriffen schon Minuten vor dem Abpfiff die Flucht. Der unwürdige Abschied ihres Team von Europa trieb sie in Massen aus dem Stadion.

Sport
Sport
Der Einbruch blieb aus: Erfolgreiche VfL-Trauerarbeit

Vergessen ist Junior Malandas Unfalltod beim VfL Wolfsburg nicht, verarbeitet zum größten Teil schon. Und das überraschend gut. Wolfsburgs Sportchef Klaus Allofs drückt es etwas anders aus: "Unsere Resultate sind nicht negativ beeinflusst worden".

Sport
Sport
VW-Vorstand: Gehalt nicht ausschlaggebend für De Bruyne

Club-Eigner Volkswagen hält eine Gehaltserhöhung für Kevin De Bruyne nicht für entscheidend für dessen Zukunft beim VfL Wolfsburg. Laut VfL-Aufsichtsratschef und VW-Vorstand Francisco Garcia Sanz ist eher die sportliche Perspektive ausschlaggebend.

Sport
Sport
Ovationen für Gladbachs Herrmann - Vom Kind zum Mann

Als Patrick Herrmann nach seinem Doppelpack als bester Gladbacher Torjäger der laufenden Saison gefeiert wurde, war der Borussen-Profi völlig verblüfft.

Sport
Sport
Wolfsburger Rotation gegen Freiburg erwartet

Konzentration nur auf die Europa League und den DFB-Pokal kommt für den VfL Wolfsburg nicht infrage. Trotz des Zwölf-Punkte-Vorsprungs auf Platz fünf sieht sich der Tabellenzweite auch in der Bundesliga gefordert, wo die direkte Quali für die Champions League gelingen soll.

Sport
Sport
Rückenwind durch Euro-Glanz - Duell an der Weser

Die Bayern demonstrierten ihre Macht, Schalke und Wolfsburg begeisterten die Fußballfans - international hat die Bundesliga in dieser Woche echte Klasse gezeigt. Aber am Wochenende sind die Top-Teams wieder im Liga-Alltag gefordert.

Sport
Sport
Ballack: Champions-League-Pokal verdient gehabt

Der frühere deutsche Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack hadert immer noch mit seiner unerfüllten Titelsehnsucht. "Weltmeister ist für mich der größere Titel, aber den Champions-League-Pokal hätte ich eher verdient gehabt", sagte der WM-Zweite von 2002.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?