A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Wolfgang Steiert

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
16-Jähriger gewinnt in Oberstdorf

Der Österreicher Gregor Schlierenzauer hat das Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf gewonnen. Die deutschen Skispringer erlebten dagegen ein Debakel.

Burn-Out-Syndrom
Burn-Out-Syndrom
Hannawald in psychiatrischer Behandlung

Skispringer Sven Hannawald hat sich in eine psychiatrische Klinik einliefern lassen. Ärzte haben ein so genanntes Burn-out-Syndrom diagnostiziert. Seine sportliche Zukunft ist ungewisser denn je.

Skispringen
Skispringen
Deutsche Ski-Adler schleichen gerupft von der Schanze

Sven Hannawald verlor beim kollektiven Absturz der deutschen Ski-Adler den Rest seiner Motivation, Martin Schmitt die Hoffnung auf eine baldige Trendwende.

Skiflug-WM
Skiflug-WM
Blech statt Bronze

Kurz vor seinem 23. Geburtstag erlebte Georg Späth eine der größten Enttäuschungen seiner Laufbahn. Mit dem letzten Versuch bei der Skiflug-WM in Planica flog der Oberstdorfer aus den Medaillenrängen. Weltmeister wurde der Norweger Ljökelsöy.

Skisprung-Hoffnung
Skisprung-Hoffnung
Hannawald ist wieder da

Sven Hannawald kündigt für das nächste Wochenende die Rückkehr auf die Skischanze an. Trainer Steiert erkennt wieder "Glanz in seinen Augen".

Sven Hannawald
Sven Hannawald
"Es macht keinen Sinn"

Sven Hannawald weiter im Tiefflug: Auch beim Skifliegen in Oberstdorf Anfang Februar wird der Ex-Held wohl nicht teilnehmen. Ein Rücktritt vom Leistungssport scheint nicht mehr ausgeschlossen.

Skisprung-Debakel
Skisprung-Debakel
Kreativpause für Hannawald

Ex-Überflieger Sven Hannawald steckt in der schlimmsten Formkrise seit langem. Im Einvernehmen mit Trainer Steiert lässt er die nächsten Springen sausen. Einen Rücktritt schloss der Bundestrainer allerdings aus.

DSV-Trainer Steiert
DSV-Trainer Steiert
Die Leiden des Wolfgang S.

Gute Teamleistung, aber kein Siegspringer: Die Bilanz des ambitionierten Skisprung-Bundestrainers Wolfgang Steiert fällt vor Abschluss der Vier-Schanzen-Tournee in Bischofshofen recht dürftig aus.

Vierschanzentournee
Vierschanzentournee
Slowene Zonta gewinnt in Innsbruck

Peter Zonta hat überraschend das dritte Springen der Vierschanzentournee in Innsbruck gewonnen. Der Slowene sprang am Sonntag 128 und 128,5 m weit. Bester Deutscher war Sven Hannawald auf Platz neun.

Skispringen
Skispringen
Ahonen Bester der Qualifikation

Späth überzeugt bei Qualifikation erneut, Janne Ahonen war mit 129,5 m Bester der Qualifikation. Sven Hannwald verzichtet auf das dritte Springen und erntete Pfeifkonzert.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?