A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kostenexplosion

Kostenexplosion bei Museumsinsel
Kostenexplosion bei Museumsinsel
Empfang fast doppelt so teuer

Ob Berliner Flughafen oder Staatsoper, überall wird?s teurer als geplant. Jetzt werden auch die Kosten für das Empfangsgebäude der Museumsinsel nach oben korrigiert - bereits zum zweiten Mal.

Hamburgs Olympia-Bewerbung
Hamburgs Olympia-Bewerbung
Die Milliardenrechnung geht an den Steuerzahler

Hamburg hat eine Chance auf die Olympischen Spiele, die vor allem eines sind: unendlich teuer. Wer die Zeche überdimensionierter Großprojekte am Ende zahlt, sieht man bereits an der Elbphilharmonie.

Olympia in Berlin oder Hamburg
Olympia in Berlin oder Hamburg
Wie groß ist Deutschlands Chance auf die Spiele?

Hamburg oder Berlin? Entschieden wir an diesem Montag nur, welche Stadt Deutschland als Bewerber für Olympia 2024 ins Rennen schickt. Ob es wirklich dazu kommt, hängt von etlichen Faktoren ab.

DOSB vor Empfehlung
DOSB vor Empfehlung
Das spricht für und gegen Olympia in Hamburg

Die Stadt Hamburg ist "Feuer und Flamme für Spiele in Hamburg". So lautet das Motto für die Bewerbung der Hansestadt um Olympische Spiele 2024. Doch es gibt nicht nur Pro-Argumente.

Bistum Limburg sucht Glaubwürdigkeit
Bistum Limburg sucht Glaubwürdigkeit
Darf ein neuer Bischof Tebartz' Protz-Wohnung nutzen?

Irgendwann wird ein neuer Limburger Bischof entscheiden müssen, ob er die Prunk-Wohnung von Tebartz-van Elst nutzen will. Schon jetzt will das Bistum Glaubwürdigkeit gewinnen, indem es den Bau öffnet.

Skandal-Bischof
Skandal-Bischof
Tebartz-van Elst erhält Posten im Vatikan

Der 55-Jährige, der vor neun Monaten als Bischof Limburgs wegen der Kostenexplosion seines Amtsitzes zurücktreten musste, wird Delegat im Päpstlichen Rat zur Förderung der Neuevangelisierung.

Ex-Bischof aus Limburg
Ex-Bischof aus Limburg
Tebartz-van Elst soll Amt im Vatikan erhalten

Der ehemalige Limburger Bischof ist über die Kostenexplosion in seiner Residenz gestolpert und musste eine Zwangspause einlegen. Nun will der Papst ihm offenbar eine Bewährungschance in Rom geben.

Nachrichten-Ticker
Tebartz-van Elst geht angeblich in den Vatikan

Der über die Kostenexplosion seiner Bischofsresidenz gestolperte frühere Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst bekommt einem Medienbericht zufolge eine neue Aufgabe im Vatikan.

Nachrichten-Ticker
Hollande eröffnet neue Pariser Philharmonie

Frankreichs Präsident François Hollande hat am Abend die neue Philharmonie in Paris eröffnet.

180.000 Austritte
180.000 Austritte
Limburger Protzerei treibt Katholiken aus der Kirche

Der Skandal um den abberufenen Limburger Bischof Tebartz-van Elst hat Folgen: 2013 kehrten fast 180.000 Menschen der katholischen Kirche den Rücken. Das Bistum legt derweil seine Zahlen offen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?