A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Kostenexplosion

Ehemaliger Bischof vom Limburg
Ehemaliger Bischof vom Limburg
Tebartz-van Elst bittet um Vergebung

Ist es Einsicht oder Kalkül? Der frühere Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst hat zwei Tage nach seinem vom Papst erzwungenen Rückzug Fehler eingeräumt - und bitte um Vergebung.

Audienz im Vatikan
Audienz im Vatikan
Papst empfängt Bischof Tebartz-van Elst

Zwei Tage nach seinem Amtsverzicht empfängt Papst Franziskus den zurückgetretenen Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst zu einem Gespräch. Lange dauerte die Audienz jedoch nicht.

Politik
Politik
Tebartz-van Elst: "Generalvikar war verantwortlich"

Während sich der abberufene Limburger Oberhirte Tebartz-van Elst gegen Vorwürfe wehrt, macht sich das Bistum über seinen Nachfolger Gedanken - und darüber, welche Rolle die Gläubigen dabei spielen sollten.

Nachrichten-Ticker
Tebartz-van Elst wehrt sich gegen Vorwürfe

Sein Amt als Bischof von Limburg hat Franz-Peter Tebartz-van Elst verloren - die Schuld für den Finanzskandal um seinen neuen Bischofssitz sucht er dennoch bei anderen.

Finanzskandal im Bistum Limburg
Finanzskandal im Bistum Limburg
Tebartz-van Elst schiebt Schuld auf andere

Nach Monaten des Schweigens meldet sich der abberufene Limburger Bischof Tebartz-van Elst zu Wort. Nach einem Prüfbericht bezieht er Stellung zur Kostenexplosion an seinem Bischofssitz.

Nachrichten-Ticker
Katholiken fordern Transparenz bei kirchlichen Finanzen

Nach dem Rücktritt des Limburger Bischofs wegen einer Explosion der Baukosten bei seinem Bischofssitz hat der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK) mehr Transparenz bei den kirchlichen Finanzen angemahnt.

Nachrichten-Ticker
Tebartz nicht allein für Kostenexplosion verantwortlich

Der vom Vatikan suspendierte Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst trägt nach einem Bericht der "Welt am Sonntag" nicht die alleinige Verantwortung für die Kostenexplosion beim Bau seines Bischofssitzes.

Rüstungsaffäre
Rüstungsaffäre
Von der Leyen entlässt Staatssekretär

Entlassungswelle im Verteidigungsministerium: Ursula von der Leyen zieht Konsequenzen aus der Euro-Hawk-Affäre. Zwei ihrer Mitarbeiter müssen gehen.

Limburger Bischof
Limburger Bischof
Luxus-Diozöse soll mehr als 31 Millionen kosten

Eine Geheimwohnung, vom Bischof unterschriebene Dokumente und explodierende Kosten: Der Untersuchungsbericht zum Limburger Bischofssitz soll laut "Spiegel" für Tebartz-van Elst unbequem ausfallen.

Nachrichten-Ticker
Papst erhebt deutschen Erzbischof Müller zum Kardinal

Papst Franziskus hat zum ersten Mal in seinem Pontifikat neue Kardinäle benannt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?