Nachrichten: Mobile Navigation ADAC testet mobile Navigationsgeräte.


Keines der Geräte erhielt die Bestnote. Das beste Ergebnis erzielte das Navigon 7210.

Der Testsieger verfügt über umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Für die Routenfindung verwendet das Navigon 7210 das Kartenmaterial der Nokia-Tochter Navtech. Das ansonsten gut bewertete TomTom GO 630 haftete nicht sicher an der Frontscheibe. Das StreetMate GT-43, das NavGear und das PN 6000 fielen durch verbesserungswürdige Halterungen auf. Bei einigen Geräten wurde das veraltete Kartenmaterial oder unvollständige Bedienungsanleitungen bemängelt. Die meisten Geräte verfügen inzwischen über TMC (Traffic Message Channel).

Hans Bast / pressinform PRESSINFORM

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker