HOME

Nachrichten: Porsche: Autokrise erfasst Porsche

Das ist dem erfolgsverwöhnten Autobauer nicht leicht gefallen, aber jetzt ist es raus. In einer Pressemeldung räumt Porsche ein, die Absatzahlen des vergangenen Jahres nicht wieder erreichen zu können.

Selbst Porsche kann sich dem aktuellen Abwärtstrend in der Automobilindustrie nicht entziehen. Aufgrund des weltweiten Nachfragerückgangs ruhte die Produktion im Stammwerk Zuffenhausen erstmals am vergangenen Freitag, 21. November 2008.

Bis Ende Januar 2009 wird es darüber hinaus sieben weitere Ausfalltage geben. Da die Arbeitszeitkonten der Porsche-Mitarbeiter wegen der hohen Produktionsauslastung im letzten Jahr gut gefüllt sind, ist der Ausgleich ohne Kurzarbeit möglich.

Hans Bast / pressinform / PRESSINFORM

Wissenscommunity