HOME

Edel-SUV: BMW X5 – gewaltiger Auftritt trifft verspielten Innenraum mit Sternenhimmel

Bei der vierten Generation des X5, hat sich BMW das Motto "Klotzen nicht Kleckern" zu Herzen genommen: Der Wagen wirkt gewaltiger als je zuvor und bietet jede Menge Luxus-Spielereien.

Der BMW X5 steht satt da

Der BMW X5 steht satt da

Mit 2,1 Millionen verkauften Exemplaren seit 1999 ist der SUV eine Stütze des Programms und angesichts der Preise des Edel-SUV ein großer Gewinnbringer. BMW setzt derzeit generell darauf, dass neue Modelle deutlich sportlicher als die der Konkurrenz werden sollen. Der X5 soll zugleich komfortabler werden und deutlich ist zu erkennen, dass er mit aufwendigen Luxus-Spielereien seine verwöhnte Kundschaft umschmeicheln soll.

Maßnahme Nummer Eins: Bereits die Basisversion wird mit einem adaptiv geregelten Feder-Dämpfersystem geliefert, noch komfortabler wird es mit der Aufpreis pflichtigen Luftfederung an beiden Achsen. In der äußeren Erscheinung folgt auch der neue BMW dem allgemeinen Trend, dass ein Auto nicht mächtig und gefährlich genug aussehen kann. An der Front wurden die Nieren zu gewaltigen Nüstern aufgeblasen. Für den ganz großen Auftritt bieten die Radhäuser Platz für Felgen im gigantischen Format von 22 Zoll.

Neuer BMW X5 mit digitalisiertem Cockpit

Die alten Rundinstrumente wurden aus dem voll digitalisierten Cockpit verbannt. Nun gibt es einen Bildschirm, auf dem Tacho und Drehzahlmesser in Skalen an den Seiten dargestellt werden. Im Zentrum bleibt Platz für weitere Anzeigen. Das Ganze kann vom Fahrer frei konfiguriert werden. Doch die wichtigsten Informationen bleiben fix. "Wir halten nichts von wechselnden Ansichten. Bei uns weiß der Fahrer immer sofort, wo die wichtigen Anzeigen sind", sagt Johann Kistler. Luxuriöser ist natürlich das Head Up Display.

Im Innenraum lassen es die Bayern funkeln. In der Dunkelheit werden 15.000 geätzte Punkte im Panoramaglasdach mit LED-Licht angestrahlt - ein Wagen mit eigenem Firmament.

Mehr Bling-Bling im BMW X5

"Der Innenraum stand in unserem Lastenheft ziemlich weit oben", erzählt Projektleiter Johann Kistler. Komfort- und Luxuszutaten erreichen ein vorher nicht gekanntes Niveau. Leder, Klavierlack und galvanisierte Drehknöpfe sowie kleine LED-Bildschirme, die die Temperatureinstellungen der Vierzonenklimaanlage anzeigen. Aufwändige Glasapplikationen sind derzeit das Allheilmittel der Automobilindustrie, um den Innenraum funkeln zu lassen. Die Zeiten der kühlen Sachlichkeit sind erst einmal vorbei. Dazu passen klimatisierte Becherhalter.

Der Kofferraum fasst familiengerechte 650 bis 1870 Liter. Überzeugend sind Gleitschienen aus Metall und die Anti-Slip-Schienen, die das Verrutschen der Ladung verhindern wollen. Mit Luftfederung senkt sich die recht hohe Ladekante um immerhin vier Zentimeter ab. Mit dem optionalen Sperrdifferenzial meistert der X5 auch einen anspruchsvollen Geländeparcours. Bei den Assistenten findet sich das komplette Angebot des Konzerns. Ein neuer Helfer ist der Rückfahrassistent. Steckt man in einer engen Gasse oder auf einem Parkplatz fest, merkt sich der X5 den Weg der letzten 50 Meter und setzt automatisch zurück, ohne anzuecken.

Diesel dominiert im BMW X5

Angeboten wird der X5 mit drei Motoren. Zwei davon Diesel, einer Benziner - hier bleibt die Dieseldiskussion noch ohne Folgen. Die Leistungen: 265 PS (xDrive30d), 340 PS (xDrive40i) und 400 PS (M50d). Die Preisspanne für die Einstiegsversionen reicht von 69.900 bis 92.900 Euro. Ausgestattet werden die Wagen deutlich teurer.AR BMW 3er 2019

Kra mit Pressinform und MID
Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity