HOME

Apple vernetzt iTunes U mit iBooks Author: iTunes U nun auch als App erhältlich

Apple hat seine Plattform für Lerninhalte iTunes U einer Neugestaltung unterzogen. Anwender können Vorlesungsinhalte mittels einer eigenen App nun auch von unterwegs aus abrufen.

Apple hat seine Plattform für Lerninhalte iTunes U einer Neugestaltung unterzogen. Anwender können Vorlesungsinhalte mittels einer eigenen App nun auch von unterwegs aus abrufen.

iTunes U ist für viele Studenten eine wichtige Plattform, um Skripte, Sprachkurse oder Hörbücher zu erhalten. Seit der Markteinführung im Jahr 2007 konnte Apple mit iTunes U 700 Millionen Downloads verzeichnen. In Deutschland ist das Portal seit 2009 verfügbar.

Der Dienst bietet den Anwendern eine Reihe von Online-Kursen prestigeträchtiger Universitäten wie Oxford, Cambridge oder Yale. Von den deutschen Universitäten ist beispielsweise die MLU vertreten.

Vortragenden ermöglicht das überarbeitete iTunes U neben der Erstellung von Lernmaterialien auch die Verwaltung ihrer Kurse. Die Lernplattform von Apple kann beispielsweise dazu genutzt werden, Vorträge, Aufgaben oder Lehrpläne für Studierende zur Verfügung zu stellen.

Zusätzlich zur Umgestaltung von iTunes U bietet Apple ab sofort auch eine eigene App für das Bildungsportal an, sodass auf die Inhalte der digitalen Apple-Universität auch von mobilen Geräten zugegriffen werden kann.

Eddy Cue von Apple über die neue Anwendung: "Die neue iTunes-U-App ermöglicht es Studenten ortsunabhängig Zugang zu kompletten Kursen der prestigeträchtigsten Universitäten dieser Welt zu erhalten. Noch nie zuvor konnten Lehrende ihre Kurse auf so innovative Weise anbieten und es jedem, der sich für ein spezielles Thema interessiert, ermöglichen, überall und nicht nur im Unterrichtsraum zu lernen."

Die neue iTunes-U-App wurde vor allem für das iPad entwickelt und ist auch mit Apples neuem iBooks 2 sowie iBooks Author verbunden. Mit iBooks Author können die Anwender ihre selbst erstellten E-Books oder Lernmaterialien veröffentlichen und auf iTunes U zur Verfügung stellen.

Die iTunes-U-App kann ab sofort kostenlos über den App Store heruntergeladen werden.

TechRadar / Tech Radar