HOME
Myanmar: Wie Facebook in den ältesten Bürgerkrieg der Welt eingreift

Myanmar

Wie Facebook in den längsten Bürgerkrieg der Welt eingreift

Seit Jahrzehnten herrschen in Myanmar bewaffnete Konflikte, im Netz werden sie geschürt und befeuert. Nun verbannt Facebook vier Rebellengruppen von seiner Plattform. Und schafft womöglich einen weiteren Konflikt.

Hass im Netz

Transparenzberichte

Gesetz gegen Hass: Plattformen lehnen viele Beschwerden ab

Start-ups

«Startbase»

Neue Plattform soll Start-ups in Deutschland stärken

Skurrile Angebote bei Ebay-Kleinanzeigen

Plattform-Perlen

HSV-Uhr und ein beliebtes "Drecksloch" – das sind die skurrilsten Ebay-Kleinanzeigen

NEON Logo
Plastikmüll Plattform Marcella Hansch
Interview

Plattform gegen Plastik

Sie wollte nur ihre Abschlussarbeit schreiben – jetzt rettet diese Frau die Weltmeere

NEON Logo
Das soziale Netzwerk "vk.com" ähnelt optisch stark Facebook

"VKontakte"

Rechtsextreme weichen auf russischen Facebook-Abklatsch aus

Facebook-Button "Gefällt mir"

NEON Unnützes Wissen

Wie Haie und Eisbären Freunde werden können - neun skurrile Fakten zu Facebook

NEON Logo
Elektro-Fiat wird aufgeladen

2022 sollen in Deutschland eine Millionen E-Autos fahren

Profil auf Twitter Alex Jones

Nach Apple, Facebook und Youtube

Auch Twitter sperrt Account von US-Verschwörungstheoretiker Alex Jones

Brüllen gegen das Establishment: Warum Alex Jones von seinem Netz-Bann profitieren könnte

Netz-Giganten ziehen ihm den Stecker

Die finale Schlacht des "Fake News"-Königs: Wie Alex Jones zum Gegenschlag ausholt

Airbnb muss in New York strengere Auflagen erfüllen

New York schränkt Befugnisse von Plattformen wie Airbnb weiter ein

Die Angeklagten sollen die Kinderporno-Plattform "Elysium" betrieben haben

Prozess in Limburg

Dramatischer Kindesmissbrauchsfall "Elysium": Die heikle Mission der Fahnder im Darknet

Von Sebastian Ostendorf
Cody Wilson hat die Plastik-Waffe "Liberator" entwickelt

Kunststoff-Knarren

Gericht untersagt Waffen aus dem 3D-Drucker - doch das Urteil kommt zu spät

Von Sebastian Ostendorf
Einen guten Preis ohne stressige Verhandlungen - das verspricht carwow.

Autohandel

Carwow - diese Plattform nimmt Ihnen das Feilschen beim Autohändler ab

Von Gernot Kramper
Der Opel Crossland teilt sich die Plattform mit dem Peugeot 2008 und dem Citroën C3 Aircross

Opel Crossland X 1.2 DIT

Augen nach links

Augen nach links

Facebook-Logo

Facebook sperrt vorläufig 200 Apps

Konsumverhalten

Modebücherei eröffnet: Kunden leihen Kleidung für mehr Nachhaltigkeit

Polizisten stürmten das Gelände von Youtube, nachdem erste Notrufe wegen der Schüsse einliefen

Attentäterin attackiert Plattform

Die wirre Hass-Botschaft der Youtube-Schützin

Von Finn Rütten
Die Polizei durchkämmte das Gelände der Youtube-Zentrale, nachdem Notrufe wegen der Schüsse eingegangen waren

Youtube-Hass oder Beziehungstat?

Schützin hatte eigenen Kanal und warf Youtube vor, ihre Reichweite absichtlich zu drücken

Ikea-Mitarbeiter packen aus

Reddit

Ikea-Mitarbeiter packen aus: Das sind unsere schlimmsten Erlebnisse mit Kunden

Facebook-Manager stellt Wachstum über Sicherheit der Nutzer

Facebook-Manager stellt Wachstum der Plattform über Sicherheit der Nutzer

Die Logos von Sky und Netflix sind auf einem Foto zu sehen

Serien und Pay-TV

Über Sky kann man künftig auch Netflix gucken

Zwei lackierte Fingernägel tippen auf einem Smartphone

187 Plattformen betroffen

Achtung! Auf diesen Dating-Portalen flirten Fake-Profile

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.