HOME

Bildbearbeitung: Model-Look per Mausklick

Eine in Israel entwickelte PC-Software soll die Abstände hunderter verschiedener Gesichtsmerkmale nahezu unmerklich anpassen. Das versprochene Ergebnis: Schönheit im Standbild.

Ein israelisches Computerprogramm soll auch normalen Menschen durch einen einzigen Mausklick Model-Aussehen verleihen. Die Software optimiere Porträtfotos, ohne das Erscheinungsbild des Abgebildeten deutlich zu verändern, berichtet das britische Magazin "New Scientist" in seiner nächsten Ausgabe. Das Programm könne sowohl eine Hilfe für Hochglanzmagazine und Werbeagenturen sein, wo solche Bildbearbeitung oft bereits üblich sei, als auch Privatleuten zur Verschönerung der eigenen Aufnahmen dienen.

Wie funktioniert's?

Die Software von Tommer Leyvand von der Universität Tel Aviv passt die Abstände hunderter verschiedener Gesichtsmerkmale nahezu unmerklich an, um das Gesicht attraktiver zu machen. Es basiert auf Analysen eines Teams um Leyvands Kollegen Yael Eisenthal, das Probanden die Attraktivität von etwa 200 unbearbeiteten Porträtfotos beurteilen ließ. Per Computer analysierten die Forscher um Eisenthal dann die Gesichtsmerkmale dieser Fotos und verglich sie mit den Attraktivitätswerten.

Leyvand drehte den Spieß nun um und schrieb ein Programm, das normale Gesichter verschönern soll. Die so erzielten Resultate beurteilte die große Mehrheit von 40 Testteilnehmern als attraktiver, wie der "New Scientist" von der Fachmesse Siggraph in Boston berichtet.

DPA / DPA
Themen in diesem Artikel