HOME
Robert Habeck, Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen

Buchbinder

Autovermietung stellt Daten von drei Millionen Nutzern ins Netz – auch Robert Habeck betroffen

Es ist einer der größten Leaks deutscher Nutzerdaten: Mehr als drei Millionen Datensätze mit Adresse, Telefonnummer und sogar Schadensberichte standen offen im Netz, auch von Prominenten und Politikern. Für Kunden und Unternehmen könnte das schwere Folgen haben.

Von Malte Mansholt
Gläserner Fluggast: Ab dem 25. Mai speichert das Bundeskriminalamt unter anderem die E-Mail-Adresse, Anschrift, Sitzplatzinformationen und Angaben zu den Mitreisenden für fünf Jahre.

Sammelwut Fluggastdaten

Flugreisen: Ab Ende Mai wird das BKA zur Datenkrake

Von Till Bartels
Der Eingangsbereich des Bundeskriminalamts in Wiesbaden

Steuerfahndung

BKA kauft "Panama Papers" für fünf Millionen Euro

Donald Trump Twitter
Interaktive Infografik

Großer Einfluss, weniger Tweets

30.000 Tweets analysiert: Donald Trump wird ein bisschen Twitter-faul

Von Patrick Rösing
Telekom Urlaub

Datensätze gestohlen

Bis zu 120.000 Nutzer betroffen! Telekom rät zum Passwort-Wechsel

US-Geheimdienst

NSA betreibt eigene Suchmaschine "ICReach"

Datenklau

Russische Hacker sollen 1,2 Milliarden Profildaten gestohlen haben

Auf Beutezug: Kriminelle Hacker sind längst keine Einzelgänger in dunklen Zimmern mehr. Sie arbeiten in gut organisierten Gruppen - für Regierungen oder die Mafia.

Sicherheitslücken und geklaute Passwörter

Wie die Datendiebe arbeiten

Im aktuellen stern

Der Gesundheit auf der Spur

Datenklau

Hacker werfen FBI Massenüberwachung von Apple-Kunden vor

Hacker-Gruppe Anonymous

Eine Million Dollar unfreiwillige Spenden abgebucht

Handydaten-Skandal in Dresden

Regierung lässt Polizeipräsidenten fallen

Playstation-Network-Hack

Was Sony-Kunden jetzt tun müssen

Von Ralf Sander

Sicherheitslücke

1,6 Millionen SchülerVZ-Daten ausgelesen

Bankdatenabkommen

Swift in der Schwebe

Debatte um Steuersünder-CD

Die Gier diktiert das Recht

Soziales Netzwerk

SchülerVZ-Datenleck offenbar größer als gedacht

Panne bei Finanzdienstleister

Zehntausende Daten von AWD-Kunden gestohlen

Deutsche Telekom

Betrüger missbrauchen brisante Daten

Regelungen

Zypries will Datenmissbrauch härter bestrafen

Datenhandel

Wie ich meine Daten schützen kann

Datenschutz

Illegaler Datenhandel weitet sich aus

Landesbank

Mutmaßliche Bank-Erpresser vor Gericht

Steuerskandal

Schweizer Bankdaten im Angebot