Erftstadt


Artikel zu: Erftstadt

Stern Logo

A 61 zwischen Kreuzen Kerpen und Meckenheim wieder frei

Die durch die Flutkatastrophe stark beschädigte Autobahn 61 ist zwischen den Autobahnkreuzen Kerpen und Meckenheim in Richtung Koblenz wieder befahrbar. Die Freigabe sei am Montagabend um 19.00 Uhr erfolgt: «Damit steht die A 61 als wichtige Nord-Süd-Verbindung dem Verkehr in Fahrtrichtung Koblenz wieder zur Verfügung», teilte die Autobahn GmbH des Bundes, Niederlassung Rheinland, mit. Eine Firma hatte im Laufe des Montags damit begonnen, an der rund 40 Kilometer langen Strecke die Sperrungen an Autobahnkreuzen oder Auffahrten aufzuheben, sagte eine Sprecherin.