KW 39/2003 Wie heißen die Einwohner des Vatikan-Staats? (Lothar Völkel, Erftstadt)


Das liegt für Sebastian Haerter aus Neubrandenburg auf der Hand: "Da der Vatikan zu den Zwergenstaaten zählt, ganz klar: Zwerge!"

Peter Zynda, Berlin

na heilige Stühle!

Johannes Paul II

Die heissen "Gottes-Krieger"

Schäfer, Kempenich

Altersstarre Männer

Wolfgang, Köln

Die heißen Vati!

Niels Walker, Köln

Vatikanisten

Weber, Gehrden

Vatikanis

Zaphod, Beteigeuze

Ist doch klar: Analog zu den Vulcaniern, den Bewohnern des Planeten Vulcan: Vatikanier.

steffi Klinck, Lübeck

Vatikanstädter...?! (vielleicht auch Vatikanesen oder Vatikaner)

Jasenka, Kroatien

Papst & Company

Matze, Berlin

Katholiken und Pinguine

Christian W. aus B

Vatikanesen

tyrie, berlin

vatikaninesen

Berg, Frankfurt

Italiener

Rodolfo Filusch, 26624 Sdbrookmerland, Ritzweg 77

Vatikanstädter

Jan Hackbarth,16348 Groá Sch”nebeck

Italiener

Karsten Schckel, Fischbach

Vatikänner!

W. Illmann, Unterensingen

"Paul"-aner !

Lobo Barbudo, Gran Canaria

Wie in jedem Staat der Welt haben die Einwohner des Vatikan-Staates wohl alle ganz individuelle Namen. So mag der eine vielleicht Tino, der andere Pedro heißen. Ein Blick in das regionale Telefonbuch hilft hier bestimmt weiter.

Zaphod Beeblebrox

Teufel!

HoBuch, Dornbirn

Vatinatussis

bernd ingolstadt

vatikanen ?

Bessa Wissa, Buenos Aires

Italiener...

Desirée Förster, Schupf

Katholiken.

Matthias Schmitt, Am Pfaffenpfad 18, 97720 Ndlingen

VATIKANI

katholiken

Stefan W., Ludwigshafen

Vatisten

Stefan W., Ludwigshafen

Poponen

R u h , Johannes A., 33611 Bielefeld

"Vaticano" (= Singular), "Vaticani" (= Plural)

Manja, Berlin

Vatis

Bruno Dickhoff, Dsseldorf

Vatikanier

Broder Papst, Paterborn

Die männlichen heissen Vatikanniks und die weiblichen Vatikannessen.

Ingo Urban, Hannover

Katholiken

xXx, The Movies

Katholiken *g*

toeche, stuttgart

pabst

andy sehling

dem papst seine garde

Becker Reinhold Konz

Die Einwohner des Vatikans sind Kardin„le und andere kirchliche Amtsträger sowie Angehörige der Schweizer Garde w„hrend ihrer Dienstzeit. Die Mehrzahl der Bürger ist im diplomatischen Dienst eingesetzt und lebt daher im Ausland.

Christoph Motzek, Saulheim

Vatik„ner oder Papisten

Rodriguez, Oberursel

Vaticani

Schmidt, Hamburg

Vatikanesen

Martin, Österreich

Vatikanesen oder Vatifiosi

Manz, Halver

Papisten

Michael Bauer, 53604 Bad Honnef

Vatikanesen

Irmi Braun-Castaldi, Freising

Cittadini Vaticanensi

Christian Káwetter, Ehingen

Vatikanier - und Sie haben ganz spitze Ohren!

Max Meyer, Vatikan

Vatikanesen

Xara aus hennef

Katholiken, oder?

Dirndorfer Max, Pocking

Vati = Papi mehrzahl von Vater ist V„ter mehrzahl von Papi Papis => V„tis

Rainer Brinkmann, Dortmund

Vatis.

Martin Neuhof,Ihringstr.5, 35630 Ehringshausen

Vatikanrömer

HoBuch, Dornbirn

Liebe Watikaner und innen, .....

Klaus Krickau, Mnchen

Inquisitoren!

M. Arnoldt, Darmstadt

ganz einfach: Katholen !!

Siggi Mersbusch, Pl”n

Vakina-ner.Weil sie davon keine Ahnung haben.Deshalb auch noch diese fehlerhafte päpstliche schreibweise.

tilly, geseke

Päpste.

Michael, Mainz

Die Sympathisanten des Pontifex maximus, aber ansonsten würde ich sagen, Vatikan-Städter

Syracuse, NY, USA

Vatikaner und Vatikanerinnen

höpcke, hamburg

es gibt nur eine vatikanstadt, keinenb namen fr die einwohner. vielleicht vatoliken?

Hans Niebergall, FFM

Vatikanesen.

Vatikanos

jacob fontaine hannover

italien

Jürgen, Dorsten

Woytilaner

Müller, Karksruhe

Vaticanos

Andre Stoeckmann, Leipzig

Die Einwohner des Vatikan-Staates sind natuerlich "Buerger des Vatikan-Staates"

Mitsch, Hahnst„tten

Heilige Italiener, Vatikanesen, Papstlinge? Ich wrde sagen, bei der Minderheit der Einwohner zu den Angestellten: Ausländer!

Schützler Hans, Weiden

Vatikan-Städter(innen)

Zowierucha, Kreuztal

Vati-Kannen

Thorsten Germershausen, Hamburg

Ich kenn sie nicht alle, aber einer heisst Johannes Paul.

Asgard,M33

Na logischerweise Vatikaner... ;)

Ren‚ Heidemann, Apolda

Scheinheilige.

Werner, Erlangen

Väter

Sebastian Haerter, Neubrandenburg

Da der Vatikan zu den Zwergenstaaten zählt, ganz klar: Zwerge!

k.f.werner - bielefeld

vattis - oder ?

Uwe Kallies, Frankfurt

Heilige Stühle !

KATHOLEGIONŽRE

Sabine, Hannover

Vaticani

K.G. Witten

Vatikannimehr!

Helmuth D. Höckelhoven

das sind die VATIKANER. denn der Kosename fr den hl.Vater (zugleich auch Staatsoberhaupt) ist Vati.

michael möller, erkelenz

vatikaner

vatikanier / cives vaticanus

Theo Knoops , Venlo

Vatikaner.

Georg Knippel, Neu-Isenburg

Man unterscheidet zwischen Normal-Vatikanesen (Nonnen, Sekret„re und Gardisten)und Schwarz-Vatikanesen (vom Bischof aufw„rts. Man streitet noch, ob diese Farbe die Kleidung betrifft oder die Farbe der Seele.

Marie-Therese Reuther, Hermsdorf

Ich denke, dass dies schwierig zu beantworten ist. Die Einwohner bzw. berufenen Angestellten des Vatikan kommen nun mal aus der ganzen Welt - eigentlich gibt es keine geborenen "Vatikanesen", zumindest sollte das nicht so sein, wohingegen uns die Geschichte mehrfach eines besseren belehrt hat. Vielleicht sind die Einwohner des Vatikan noch mehr Weltbrger als alle anderen, da Sie von berall her stammen, jedoch auf einer Stelle konzentriert auch die ganze Welt vertreten. Trotzdem - ich weiá es nicht!!!

Kai K., Mnchen

Vatikahnsinnige

Sandra, London

Aehem, Katholiken??

Kanaria, Köln

Mainzelmännchen!

Daishi, Vorm Mond

Vatikanesen! LOL

Bubi Büblingen

Vatikanesen

Ludwig Schöpfel, Peking

Römer

Schulze, Hamburg

Päpste

Holzmann, Erlangen

Vatikanos

xx, Sssss

Italiener!

Brutus Pellegrini, Roma, Via Appia Antica

Freunde, Römer, Landsleute

Bernhardiner, Sankt Bernhard

Im allgemeinen heiáen sie Vatikel, und wenn sie noch jung sind Vatikanten (aber wer ist dort schon jung). Weibliche Bewohner (sehr selten) heiáen Vatikeleusen. Frher gab es noch den Sammelbegriff Katholiken, der war aber zu unspezifisch.

Karol Puntyla, Zakopane

Alles (mehr oder weniger) gute Katholiken

Andrea, Dillingen Donau

Vatikanisten???

Wolfgang, Gifhorn

Hmm. Im speziellen wrde ich zu Alfredo, Antonio, Gino, Lucia, Maria, Paolo, Pia, Stefano, ... tendieren. Und einen Johannes gibt es dort wohl auch noch... ;o) Nee, ich denke mal, man nennt sie allgemein auch 1.) Italiener 2.) R”mer 3.) Katholiken

Simon Janich, Mnster

Vatikanis?

Mathias Möller, Hamburg

Italiener

Egbert Scholl, Neumnster

Muttikannsbesser

Alexandra, Hannover

Vatikanesen! Oder - da man ja zu Einwohnern der USA auch US-Amerikaner sagt: Vatikan-Europäer!

Arno Möbius

Pfaffen

Gregor, Halle

Vatikanier? (Star Trek?) Vatikanos?

pit, trier

vatikanier

swetlana, mellensee

kleriker ist den g„ngigen lexikas nach die richtige antwort

Dietmar Pauls, Hamburg

Vaticani

Roger Dettman Adelaide Australien

Vatikanister

Jule, HGW

Na Vatikanier, oder nicht?

werner, mauth

Vaticanesen

Matthias Gunka, 63225 Langen

Heilige Väter...

Elke, Wiesbaden

Ganz klar: Vatis (Das weiß doch jedes Kind)

Jürgen, Wiesbaden

Vatikanesen (analog den Einwohnern von Peking) oder nach der alten Rechtschreibung Vatikanten oder so ...

SHR, Bayern

In italiano... Gli Vaticani. ;-)

Silvio B., Rom and Mailand

Mann muss euch Deutschen aber auch alles sagen: Vatican ist ein kleiner, unbedeutender Teil von Rom, also sind die Einwohner alles Roemer - wenn sie nicht gerade aus Deutschland, Polen oder sonst wo her kommen. Das hat sogar mein Freund Gerhardo gewusst.

Patrick G., Lev.

War gestern noch dam, hab keine Einwohner gesehn, die wenigen die da sind, heißen Bischöfe, Kardinäle und Priester, der Papst selber is in Castel Gandolfo kein Peil ob das zum Vatikan dazugehört.

Astrid Wetter, Norden

Päpste! Nee,im Ernst,ich denke, die haben keine Extrabezeichnung.Auáer Vatikanstaat- ler vielleicht. Mit den Lateranverträgen 1929 wurde das Territorium stark einge- schränkt auf die heutige Vatikanstadt als neuem Kirchenstaat mit dem Papst als Ober- haupt. Der Heilige Stuhl erkannte im Ge- genzug Rom als Hauptstadt Italiens an.

A. Kusserow, Berlin:

Na die heiáen wahrscheinlich Vatikanuten! Oder Vatikanister? Hhm, oder Vatikanaken. Nee, bestimmt Vatikantoren. Ach, weiá ich auch nicht ... der Vatikan liegt doch in Italien rum, also dann bestimmt Vatikanzettis. Aber vielleicht haben die ja gar nicht Italienisch als Landessprache, sondern Lateinisch: also Vatikantaten.

Winkler, Sebastian Berlin

Katholiken

Kardinal Salbado Diabolo Cupidito Corrumpese

Vatikaniosi

Mortari, Turin

Vatikaner oder Vaticani

viktor cavada santiago/chile

in deutsch : VATISCHE in italienisch: VATILIENER in spanisch : VATILENOS

Mathias, Mnchen

Anton, Benedikt, Christian, Dominik, Erwin, Franz, Gustaf, Herbert, Isaak, Julius, Klaus, Ludwig, Matth„us, Norbert, Oliver, Paul, Robert, Stephan, Thomas, Uwe, Votan, Walter, Xavier... und Amelie, Brigitte, Claudia, Dagmar, Eva, Franziska, Gabi, Hannelore, Isabel, Jenniver, Katharina, Laura, Maria, Nathalie, Oda, Paula, Renate, Sophie, Theresa, Ute, Verena, Waltraut, Yvonne...

Cortereal, Eisenach

Die Vatikanier kamen vom Planeten "Religionensumpf". Sie stifteten vor ber 2000 jahren diverse schmierfinken an einige wirre texte ber einen arbeitslosen zimmerman namens jesus zu schreiben. Dies hanhnebchenen storys sollten sich sp„ter anschicken die welt geh”rig zu ver„ndern.Zum schlechten - eich ich meine.

ulli, gifhorn

Brder, Schwestern, Papst :-) Nein, im Ernst: Im "Staat der Vatikanstadt", bzw. "Stato della Citt… del Vaticano" leben die "Brger von Vatikanstadt",bzw. "Civis della Citt… del Vaticano". Comprende? Ciao!

St”psel

Italiener ;o)

HoBuch, Dornbirn

Vatikindianer Vatikinesen Vatikaner Vaktonier Vatis

Papisten

Christoph Brning, Emsdetten

Katholiken :-)

Bapon, Hamburg

Vatikani

M.G. aus Hamm, NRW

VATIKANESEN !

Eric Palenczat, Speyer

vaticanoti

Smurfy von Zuhause

Die m„nnlichen Einwohner heiáen Vatis, Die weiblichen Muttis (entsprechend dann auch Muttikan-Staat. Wie die Eltern von Olli heiáen, weiá ich auch nicht.

Heidi, Losheim

natrlich Vati-Kahn, Mutti-Kahn, Sandokahn und Olli Kahn

M”rtel, Hamburg

Vatiknasten natrlich, analog zum ideologischen Gef„ngnis, in dem sich der Papst und seine Spezis befinden.

klugscheisser, hamburg

Na wie wohl: Vatikanesen......

vaticanos

roland nrnberg

...””””h... vatikanten ?...vatikanesen ? ... vatikanier ? oder vulkanier...nee,das war ne andere baustelle...

Dieter, Hamburg

Gaaaanz einfach: Priester bzw. Pfaffen, Kardin„le sowie ein Papst

bettina, k”ln

Los Vatikanos, Vatikanesen, Vatikaner...

Gerd Freiburg

Das k”nnen ja wohl nur die Papisten und Papistinnen sein

Amling, Neus„á

Bisch”fe, P„pste und Soldaten

M.H”lz,Stuttgart

Gibt es da berhaupt eine Meldestelle?

Normal

HolgerZ, Berlin

Wie w„rs mit Vatikanier ? Aber wahrscheinlicher w„re wohl Vatikaner.

Georg Paderborn

Vatis :-)

fancy-nancy

Der Name "Vatikan" stammt aus der Urzeit Roms. Die Historiker nehmen an, daá das heutige Gel„nde des Kirchenstaats in frhr”mischer Zeit ein latinisches Dorf war. Die R”mer nannten seine Einwohner "Vaticani". Der Name blieb an der Gegend h„ngen, auch als das jenseits des Tiber gelegene Gebiet l„ngst eingemeindet war.

Benny, Guenzburg

Vatikaans

Bradshaw, Rabat, Marokko

Geistliche

Schlaui Schlaumann, aus Schlaudorf (Schlauland)

Das ist ganz verschieden wie sie heissen. Unter anderem sicher: Mario, Max, Anton, Hans, Anna, Maria, Pascal usw.

C'est moi, Berlin

Ich denke mal Vatikanesen. Da die Chinesen auch mal in Europa waren und die Vatikanesen sich alles von denen abgeguckt haben, heiáen die nun mal so

Michael Kouklakis, Athen

Was fr eine leichte Frage! Die Einwohner des Vatikans heiáen "Ewiggestrige Theokraten katholischer Konfession mit komischen Hten, biegsamer Moral und einem abstrusen Filioque als Lebensmotto." Das sage ich nicht nur als Orthodoxer.

Piggy and Friends

die Vatikanstaat bezeichnet seine Untertanen als Vatikanesen, da Sie bekanntlich aus China eingewandert sind. Noch Fragen?

Woody, Fulda

P„pste? Wohl eher nicht. Ich denke, der Staat Vatikan hat keine Einwohner. Die Leute, die dort leben sind Beamte der katholischen Kirche, die jeweils ihre eigene Staatsangeh”rigkeit haben, n„mlich diejenige, in dem sie aufgewachsen sind.

Angelo Bertoli, Berlino

Vaticanisti! Naturalmente! Certo!

mike mouse ; disneyland

vaticanesen....

Denise, Kanada

Vaddikaaner (so wuerden es die Hessen sagen), Vatikaner, Vatikanesen...gibt es eine offizielle Bezeichnung ueberhaupt?!

Hugo Benz, Ahrweiler

Luigi, Salvatore und Guiseppe.

Viviane Bauer, Hirschhorn

Ich wrde sagen, da gibt es mehrere M”glichkeiten: a)Vatikanier b)Vatikanesen c)Vatikaner d)Vatigassen c)Vatikanl„nder d)Vatikanen e)Vatikanos f)Vatikaniten g)Vatikanis h)Vatikanisten und,und ,und....... Am besten gef„llt mir noch "Vatikanier". Das erinnert einen etwas Raumschiff Enterprise, und manchmal werde ich ehrlich gesagt den Gedanken nichtlos,dass die In-sassen vom Vatikan samt Oberhaupt nicht doch von einem anderen Planeten kommen. :)

Dirk Haar, Wilhelmshaven

Vatikanten

Johannes Paul / III.

Da im Vatikan die Amtssprache lateinisch ist, werden sich die Einwohner selbst als "vaticanes" bezeichnen. Die šbersetzung ins Deutsche ist etwas knifflig und kann nur mit Hilfe von Analogieschlssen bewerkstelligt werden - also ein kurzer Exkurs zu den Dominikanern, die sich "domini canes" (w”rtlich: Hunde des Herrn) nennen. Das fhrt zu der sehr wahrscheinlich einzig korrekten šbersetzung "Vatikaner", was dann soviel bedeuten wrde wie "Hunde des Vati" (vermutlich ist damit Gottvater gemeint. Der Ausdruck "Papa" fr diese Rolle ist ja schon durch Ihro Heiligkeit selbst, den Papst, belegt, und "Papi" heisst ja schon ein italienischer Volleyballer, der grade bei der Europameisterschaft B„lle schmetternd - wie Zeus Blitze - zu sehen war, und "Pater" ist ja schon fr die Klosterbrder vergeben.

Karen, Berlin

also einer heiát Papst....

:-)

Vatikaner

H. B. Muspap / Am.

Da die Einwohner von Vul-kan "Vulkanier" heissen (z.B. Spock mit den spitzen ™hrchen), mssen es die Vatikanier sein.

scheffler, lauterburgstr.7, 76477 elchesheim

Vatis, denn die "Muttis" dort sind so heilig, dass sie nicht dazu z„hlen!

Andreas Vogel, Worfelden

Vatikaner

R.C.Bergmann, Santa Fe, NM

Einwohner des Vatikans heissen 'Vatikanies' oder nicht? Ha,ha........

Paulus, Berlin

Pabst oder so?

Jrgen Rupprecht, Wien

Vaticani

Ana Breckwoldt, Hamburg

Vatikanis wrde ich sagen... Oder Vatikaner, oder Vatikanesen???


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker