HOME

Bitcoin steigt über 14 000 US-Dollar

Frankfurt/Main - Der Bitcoin knackt eine Rekordmarke nach der nächsten: Am Morgen wurde eine Einheit der Digitalwährung über 14 000 US-Dollar gehandelt. Auf der großen Handelsplattform Bitstamp erreichte sie bis zu 14 199 Dollar. Als Grund für den Kurssprung gilt die baldige Einführung von Terminkontrakten auf Bitcoins. Dabei wird ein «Basiswert» - das können Schweinehälften, Sojabohnen, Dollar oder eben Bitcoin sein - zu einem festen Preis schon heute verkauft. Grundidee ist, sich gegen künftige Preisschwankungen abzusichern.

Bitcoin

Bald Terminkontrakte

Bitcoin steigt erstmals über 12 000 US-Dollar

Bitcoin erreicht neues Rekordhoch - 12 000 Dollar in Sicht

Bitcoin

12 000 Dollar in Sicht

Bitcoin erreicht neues Rekordhoch

Alibaba wird Großaktionär bei Groupon.

Neuer Großaktionär

Alibaba steigt bei Groupon ein

Yahoo-Chefin Marissa Mayer

Nach Alibaba-Beteiligung

Internet-Pionier Yahoo spaltet sich auf

Das mobile Bezahlen per Handy ist ein umkämpfter Wachstumsmarkt

Online-Offensive

Ebay und PayPal starten neue Dienste in Deutschland

Das im US-amerikanischen San Jose beheimatete Unternehmen Ebay ist das größte Online-Kaufhaus der Welt

Ausfall bei Online-Auktionshaus

Ebay kämpft mit der Stromversorgung

Ebay startet sein "Social Shopping"-Experiment und erinnert ein wenig an Pinterest.

Online-Auktionshaus

Ebay war stundenlang offline

Ebay startet sein "Social Shopping"-Experiment und erinnert ein wenig an Pinterest.

Neues Konzept für Ebay

Kollektionen statt Auktionen

Der Rausch der Bitcoins verblüffte viele Skeptiker. Nun durchlebt die Netzwährung ihren großen Kollaps.

Zusammenbruch von Handelsplattform Mt.Gox

Der Anfang vom Ende der Bitcoins

Bitcoin-Börse Mt. Gox offline

Der 350-Millionen-Dollar-Hack

Weibo ist für viele Chinesen zu einem wichtigen  Kommunikationskanal geworden

Twitter-Rivale in China

Handelsplattform Alibaba kauft 18 Prozent von Weibo

Anteilskauf

Alibaba steigt bei chinesischem Twitter-Klon Weibo ein

Erst ein neues Logo, nun folgt das überarbeitete Gebührenmodell: Ebay räumt seine Online-Plattform auf.

Neues Gebührenmodell

Ebay schafft Einstellgebühr ab

Missglückter Aktienstart

US-Börse Bats verbrennt 100 Millionen Dollar

Höhere Wartezeit und neue Gebühren

Ebay ändert im Sommer sein Bezahlsystem

75 Prozent Beteiligung

Deutsche Börse steigt bei Tradegate Exchange GmbH ein

Ebay Express

Nicht bieten, sofort kaufen

Marktplatz

Nasdaq Deutschland gestartet

COMPUTER

Deutsche Domains und ihr Preis

Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.