HOME
Surfen im Netz

Verivox

Mobiles Flatrate-Surfen bleibt in Deutschland teuer

In einer Werbung der Telekom für einen neuen Flatrate-Mobiltarif heißt es: «Endlich. Keine Limits mehr». Tatsächlich gibt es in dem Tarif keine Drosselung der Geschwindigkeit. Doch blickt man auf andere EU-Staaten, fällt auf: So wirklich billig ist der Tarif nicht.

Eine junge Frau tippt in der Bahn auf ihrem Smartphone

Untersuchung von Verivox

Mobiles Flatrate-Surfen: So teuer ist Deutschland im europäischen Vergleich

Heizen im Winter

Kosten gespart

Haushalte mussten in diesem Winter weniger heizen

Strompreise steigen weiter

Bericht: Strompreise steigen zu Jahresbeginn noch weiter an

Eigentlich müsste Strom für Kunden derzeit günstiger werden. Doch die Realität sieht oft anders aus.

Strompreise

Post vom Stromanbieter: Die dreistesten Preiserhöhungen des Jahres

Von Daniel Bakir
Hamburger haben am meisten Verkehrsunfälle

Hamburger fahren neuere Autos und bauen die meisten Unfälle

Hartz-IV-Satz deckt Stromkosten nicht

Auch neuer Hartz-IV-Satz ab Januar deckt Stromkosten nicht

Volksbanken verlangen Strafzinsen

Gebühren

Volksbanken verlangen Strafzinsen - auf Tagesgeld- und Girokonten

Sparer leiden unter Nullzinspolitik der EZB

13 Banken verlangen inzwischen Negativzinsen von Sparern

Stromanbieter

Fragwürdige Geschäftsmethoden

Je günstiger, desto schlimmer: die schwarzen Schafe unter den Stromanbietern

Von Daniel Bakir
Stromanbieter

Preiserhöhungen, Boni, Kündigung

Tricks der Billig-Stromanbieter: In diese 5 Fallen tappen Kunden immer wieder

Von Daniel Bakir
Verivox prime

Strom, Gas, DSL, Kfz-Versicherung

Verivox Prime: So funktioniert das neue Rundum-Sorglos-Wechselabo

Von Daniel Bakir
Nutzer surft auf check24.de

Transparenz von Provisionen

Check24 vor Gericht: Das sollten Sie über Vergleichsportale wissen

Carmen Geiss

Werbevertrag geplatzt

Carmen Geiss entschuldigt sich für Slum-Fotos

Stichtag für den Wechsel der Autoversicherung ist der 30. November

Prämien sinken stark

Autoversicherer liefern sich gnadenlosen Preiskampf

Heizstrom

Finanztest

Nachtspeicherheizung zu teuer? Dann wechseln Sie den Stromanbieter

Kaum Entlastung für Verbraucher

Strom und Gas bleiben teuer

Die Strompreise sollen 2015 um durchschnittlich 2,4 Prozent sinken. Das gilt jedoch nicht für alle Anbieter.

Versorger senken Preise

Strom wird ab Januar billiger

Nachdem seit Jahren ist der Strom an der Börse billig. Nun geben die Energieversorger den Preis endlich auch an die Verbraucher weiter.

Energiepreise sinken

Na endlich: Strom wird bald billiger

Zinsen von der Bank? Beim ersten Institut muss man jetzt schon draufzahlen

Negativzins auf Tagesgeld

Jetzt verlangt die erste Bank Geld für Sparguthaben

Schlechte Zeiten für Sparer: Wegen der aktuellen Niedrigzinsphase gehen Tagesgeld-Kunden immer häufiger leer aus

Tagesgeldkonten

Hier sollten Sie besser kein Geld anlegen

Billiger Strom kann seine Tücken haben

Stiftung Warentest nennt Vertragsfallen

Die neuen Tricks der Billigstromanbieter

Viele Stromversorger halten sich zum Jahreswechsel mit Preiserhöhungen zurück

Energiepreise

So teuer wird Strom 2014

Von Daniel Bakir
Nachhaltige Energiegewinnung hat ihren Preis: Ein durchschnittlicher Haushalt zahlt 218 Euro im Jahr für die Ökostrom-Umlage.

Kosten der Energiewende

Ökostrom-Umlage steigt 2014 auf neuen Rekordwert