VG-Wort Pixel

Kuriose Ebay-Auktion Videospielsammlung für eine Million Euro verkauft


Die vielleicht größte Videospielsammlung der Welt wurde bei Ebay verkauft. Mehr als 7000 Games wechselten für fast eine Million Euro den Besitzer - zuzüglich 1000 Euro Porto.
Von Christoph Fröhlich

Der Golf vom Papst, ein Flugzeugträger, der Nierenstein von KISS-Sänger Gene Simmons - auf Ebay wurde schon manches ungewöhnliches Objekt versteigert. Jetzt ist die Auktionsplattform um eine Kuriosität reicher: Der französische Ebay-Nutzer "collectors_king" hat die möglicherweise größte Videospielsammlung der Welt verkauft - und das zum Rekordpreis von 999.999,99 Euro. Die Auktion beinhaltete rund 7000 Games in perfektem Zustand, viele noch in der Originalverpackung, die meisten aus Japan.

7000 Retro-Games aus Fernost

Vor allem Fans der älteren Konsolen-Generationen von Nintendo und Sega dürften ihre Freude an der Sammlung haben: Die Auktion beinhaltete laut Aussage des Verkäufers alle(!) Spiele folgender Geräte:

• Nintendo Famicom
• Nintendo Famicom Disk System
• Nintendo Virtual Boy
• Nintendo Super Famicom
• Nintendo 64
• Nintendo DD64
• Nintendo Gamecube
• Sega Master System
• Sega Mark III
• Sega Game Gear
• Sega Mega Drive
• Sega 32X
• Sega Mega CD
• Sega Saturn
• Sega Dreamcast
• PC Engine Hucard
• PC Engine Supergrafx
• PC Engine CD
• PC Engine Super CD
• PC Engine Arcade CD
• PC-FX
• Pioneer LaserActive

Wer der Käufer ist und woher er kommt, ist nicht bekannt. Langweilig werden dürfte es sowohl Käufer als auch Verkäufer nicht werden: Der neue Besitzer bekommt neben den Spielen auch alle Konsolen, um die Spiele auch ausprobieren zu können. Der Verkäufer wiederum dürfte die nächste Tage weniger amüsant verbringen, denn die 7000 Spiele müssen erst einmal verpackt werden. 1000 Euro hat er für den Versand in Mitteleuropa berechnet. Viel Spaß beim Packen!

Hier können Sie dem Verfasser auch auf Twitter folgen


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker