HOME

Streaming: Die Schöne, das Biest und jede Menge Superhelden: Das kommt im Januar zu Netflix

Auch im nächsten Jahr setzt Netflix auf neue Inhalte. Im Januar kommen gleich mehrere Filmhighlights - und und auch beliebte Netflix-Serien gehen in die nächste Runde.

Emma Watson in "Die Schöne und das Biest"

Neues Jahr, neues Glück - das gilt auch für den Wettkampf der Streaming-Anbieter. Um sich die Aufmerksamkeit der Kunden zu sichern, setzt Netflix auch im Januar wieder auf frische Inhalte. 

Vor allem Fans von Superhelden kommen voll auf ihre Kosten. Los geht es mit dem Klötzchen-Spaß "Der Lego Batman Film". Mit "Guardians of the Galaxy Vol. 2" hat Netflix noch einen echten Blockbuster parat. Wer es beschaulicher mag, darf sich auf "Die Schöne und das Biest" freuen. Der Disney-Klassiker wurde im letzten Jahr neu aufgelegt und kann nun erstmals per Flatrate gestreamt werden. 

Und auch Serien-Fans bekommen neuen Stoff. Neben jeder Menge neuer Originale setzt Netflix auch einige der beliebtesten Serien fort. "Grace und Frankie", "Star Trek: Discovery", "Unbreakable Kimmy Schmidt", "Grimm" und "American Crime Story" gehen alle in die nächste Runde.

Hier finden Sie alle Neuheiten im Überblick:

Netflix: Neue Serien im Januar 2019

  • Aufräumen mit Mario Kondo, ab 1. Januar 2019
  • Grimm -  Staffel 6, ab 6. Januar 2019
  • When Heroes Fly, ab 10. Januar 2019
  • Friends from College - Staffel 2, ab 11. Januar 2019
  • Sex Education, ab 11. Januar 2019
  • Titans, ab 11. Januar 2019
  • American Crime Story: Der Mord an Gianni Versace - ab 18. Januar 2019
  • Die Coal Valley Saga - Staffel 5, ab 18. Januar 2019
  • Grace and Frankie - Staffel 5, ab 18. Januar 2019
  • Star Trek: Discovery - Staffel 2, ab 18. Januar 2019 wöchentlich neue Episoden
  • Justice, ab 21. Januar 2019
  • Black Earth Rising, ab 25. Januar 2019
  • Club de Cuervos - Staffel 4, ab 25. Januar 2019
  • Kingdom, ab 25. Januar 2019
  • Unbreakable Kimmy Schmidt - Staffel 4, Teil 2, ab 25. Januar 2019
  • Pose, ab 31. Januar 2019
  • Jessie - Staffel 3, ab 31. Januar 2019

Netflix: Filme im Januar 2019

  • Sword Art Online 2, ab 1. Januar 2019
  • Die irre Heldentour des Billy Lynn - 02. Januar 2019
  • Lionheart, ab 4. Januar 2019
  • Und atmen Sie normal weiter, ab 4. Januar 2019
  • The LEGO Batman Movie, ab 6. Januar 2019
  • Godzilla: The Planet Eater, ab 9. Januar 2019
  • Die Schöne und das Biest, ab 10. Januar 2019
  • ReMastered: Massacre at the Stadium, ab 11. Januar 2019
  • Solo, ab 11. Januar 2019
  • The Last Laugh, ab 11. Januar 2019
  • World War Z, ab 11. Januar 2019
  • Das größte Spiel seines Lebens, ab 14. Januar 2019
  • Er kennt keine Gnade, ab 15. Januar 2019
  • Sebastian Maniscalco: Stay Hungry, ab 15. Januar 2019
  • T2 Trainspotting, ab 16. Januar 2019
  • IO, ab 18. Januar 2019 Soni, ab 18. Januar 2019
  • Animas, ab 25. Januar 2019
  • Guardians of the Galaxy Vol. 2, ab 25. Januar 2019
  • Queen of Katwe, ab 30. Januar 2019
  • 2012, ab 31. Januar 2019
  • 30 Minuten oder weniger, ab 31. Januar 2019
  • Haben Sie das von den Morgans gehört?, ab 31. Januar 2019
  • Saving Mr. Banks, ab 31. Januar 2019
  • Spider-Man, ab 31. Januar 2019
  • Spider-Man 3, ab 31. Januar 2019
  • Zwei wahnsinnig starke Typen, ab 31. Januar 2019

Netflix: Neues für Kinder im Januar 2019

  • Eine Reihe betrüblicher Ereignisse - Staffel 3, ab 1. Januar 2019
  • Carmen Sandiego - Staffel 1, ab 18. Januar 2019
  • Pinky Malinky, ab 1. Januar 20

Netflix: Neue Comedy im Januar 2019

  • Comedians der Welt, ab 1. Januar 2019
  • Kaya Yanar - Reiz der Schweiz, ab 4. Januar 2019
  • Gabriel "Fluffy" Iglesias: One Show Fits All, ab 29. Januar 2019

Netflix: Neue Dokus ab Januar 2019

  • FYRE: The Greatest Party That Never Happened, ab 18. Januar 2019
  • Trigger Warning with Killer Mike, ab 18. Januar 2019
  • Conversations with a Killer: The Ted Bundy Tapes, ab 24. Januar 2019
Themen in diesem Artikel
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.