VG-Wort Pixel

Neues Gerät verspricht "neuartige Unterhaltung" Sony veröffentlicht Teaser zu Dot Switch


Sony hat ein Teaser-Video veröffentlicht, in dem ein Gerät namens Dot Switch angekündigt wird, welches für "neuartige Unterhaltung" sorgen soll.

Sony hat ein neues Teaser-Video veröffentlicht, in dem ein Gerät namens Dot Switch angekündigt wird, das für "neue Unterhaltung" garantieren soll.

Das Video gibt nicht viele Details preis, zeigt jedoch ein Sony-Ericsson-Smartphone, mittels dem im Video ein Fernseher, ein Grammophon, Glitterkanonen sowie ein Roboterarm bewegt werden, bevor eine kleine schwarze Box enthüllt wird.

Was Sony Ericsson mit den Glitterkanonen und dem Roboterarm mitteilen möchte, steht noch in den Sternen. Der Rest des Videos lässt allerdings darauf schließen, dass ein Smartphone auf den Markt kommen wird, mit dem Anwender externe Geräte steuern und möglicherweise Inhalte zwischen dem Smartphone und TV-Geräten (ähnlich wie beim Sony Tablet S) teilen können. Im Teaser wird jedoch zur Demonstration ein bereits erschienenes Smartphone genutzt.

Die Box könnte einerseits einen Media-Hub darstellen, aber es könnte sich auch um ein Ablenkungsmanöver handeln. Es wird ebenfalls vermutet, dass das Werbevideo eigentlich auf den "neuartigen" Fernseher hinweist, den Sony Mitte November vergangenen Jahres angekündigt hatte.

Mit Sicherheit steht jedoch fest, dass am 21. Februar mehr zu erfahren sein wird. Dieses Datum zeigt Sony im Spot gemeinsam mit dem Satz "Neue Unterhaltung von Sony". Dieser Termin liegt noch vor dem Mobile World Congress 2012, der von 27. Februar bis 1. März stattfinden wird.

Das besagte Werbevideo ist auf YouTube unter dem Titel "Sony "DOT SWITCH" Teaser CM" zu finden. Die offizielle Beschreibung des Videos ist in Japanisch. Das muss allerdings nicht bedeuten, dass das Gerät nur in Japan auf den Markt kommen wird.

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker