HOME

Großes Serien-Finale: "Game of Thrones": Hier gibt es Staffel acht in Deutschland in Stream und TV

"Game of Thrones" geht Mitte April in die finale Runde. Sehen Sie, wo sie die letzten sechs Folgen ab dem Start von Staffel acht in Deutschland legal sehen können. 

"Fight For The Living" Game of Thrones Teaser

Er rückt näher: Der Moment, den jeder Fan von "Game of Thrones" gleichermaßen fürchtet, wie herbeisehnt: das große Finale. Am 14. April startet die Serie in den USA in die achte und definitv letzte Staffel. Am Ende der sechsten Folge wird die letzte Schlacht geschlagen und wahrscheinlich ein Großteil der Charaktere tot sein.

Neue Teaser des "Game of Thrones"-Senders HBO deuten auf einen düsteren Ausklang des Kult-Epos hin.

"Game of Thrones" – hier gibt es die achte Staffel in Deutschland zu sehen

In den USA läuft "Game of Thrones" bei HBO, hierzulande hat sich Sky die Streaming-Rechte an der Kultserie gesichert. Bei dem Pay-TV-Sender gibt es mehrere Möglichkeiten, die neuen Folgen zu schauen:

Auf "Sky Atlantic" können Kunden mit den Paketen "Entertainment" oder "Entertainment Plus" den Angaben des Senders zufolge die Folgen der achten Staffel ab dem 15. April montags ab 3 Uhr früh  - also kurz nach der US-Ausstrahlung – ansehen.

Wer sich nicht langfristig mit einem Abo an Sky binden will und mit HD-Auflösung statt Full HD zufrieden ist, kann den hauseigenen Streaming-Dienst "Sky Ticket" nutzen. Der ist monatlich kündbar. Zum Start des Finales von "Game of Thrones" bietet Sky den Dienst im ersten Monat zum halben Preis von knapp fünf Euro an. Auch die Staffeln eins bis sieben von "Game of Thrones" sind bei Sky Ticket verfügbar.

Game of Thrones

Hier gibt es "Game of Thrones" zum Kauf

Zum Staffelstart hat Sky die achte Staffel "Game of Thrones" exklusiv, mit zeitlicher Verzögerung werden die letzten sechs Folgen auch auf anderen Portalen verfügbar sein. Sie bieten etwa unter anderem Amazon Prime Video, Apples iTunes-Store und Google Play die bisherigen Staffeln zum Kauf an. Die Kosten liegen in der Regel bei zwei bis drei Euro pro Folge oder zwischen rund 15 und 20 Euro für eine ganze Staffel.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

Quellen: Sky, Amazon Video, Google Play, Apple iTunes (App)

rös
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.