HOME

Neue Browserversion: Mozilla veröffentlicht Firefox 9

Die Mozilla Foundation hat eine neue Version ihres Browsers veröffentlicht: den Firefox 9. Die neue Browserversion ist zwar noch nicht offiziell freigegeben, kann aber schon heruntergeladen werden.

Mozilla hat die neueste Version seines beliebten Browsers veröffentlicht. Firefox 9 bringt den Anwendern Optimierungen bei Javascript und eine bessere Unterstützung von Mac OS X Lion.

Die neueste Version des Browsers der Non-Profit-Organisation Mozilla Foundation ist nun veröffentlicht worden und bringt einige Veränderungen mit sich. Durch eine Optimierung von Javascript soll die Leistung des Browsers erheblich gesteigert werden.

Der Browser wurde zudem für Anwender von Mac OS X Lion verbessert. Diese erhalten nun Unterstützung der Zwei-Finger-Gesten (die bei den Trackpads auf Apples Geräten angewandt werden können) sowie Unterstützung für "font stretch" (wodurch Schriften in der Breite angepasst werden können).

Außerdem bringt die neueste Browserversion Verbesserungen in der Stabilität und bessere Unterstützung für HTML5.

Mozilla hat den Browser noch nicht offiziell angekündigt. Anwender können ihn jedoch bereits von der Mozilla-Webseite für Windows, Mac oder Linux herunterladen.

In Deutschland hält Firefox nach wie vor den höchsten Marktanteil. Weltweit konnte der Google-Browser Chrome Firefox jedoch bereits überholen. Aber wie es auch mit Firefox weitergeht, er wird immer derjenige Browser bleiben, der die Dominanz von Microsofts Internet Explorer brechen konnte.

TechRadar / Tech Radar