VG-Wort Pixel

Großbritannien Praktikant übernimmt Twitter-Account der Bahn - und das Netz dreht durch

Eddie Smith wollte mehr, als nur Tee kochen. Trotzdem hätte er nie damit gerechnet, dass sein Praktikum so ein Ende nehmen würde. Dem Schüler gelang eine Online-Sensation, als er die Gelegenheit erhielt, den Twitter-Account einer englischen Bahngesellschaft zu übernehmen.
"Hier ist Eddie, ich bin für ein Praktikum da und bereit, eure Fragen zu beantworten."  Das ist der Tweet, mit dem alles beginnt. Dieser Post ist der Beginn einer viralen Twitter-Sensation. Die Fragen, die der Schüler online beantworten soll, haben jedoch wenig mit dem Bahngschäft zu tun. Innerhalb weniger Stunden bekommt Eddie über 6000 Likes und unzählige gestellte Fragen. Der Trend verbreitet sich unter dem Hashtag #AskEddie. Eddie beantwortet alle Kundenkommentare und Fragen pflichtbewusst. Ein User fragt Eddie, ob er am Abend Chicken Fajitas oder Grünes Curry essen soll. Ein anderer Kunde möchte wissen, ob Eddie lieber Batman oder Superman wäre. Eddie beantwortet die Frage nach seiner liebsten Eissorte und glaubt, dass das Hühnchen vor dem Ei da war. Wenn Eddie dann einmal gar nicht weiter weiß, leitet er einfach an Donald Trump weiter. "Ich habe dadurch meine Kommunikationsfähigkeit verbessert. Das ist etwas, was ich jetzt überall mitbringe. Das wird mir in Zukunft helfen."
Mehr
Eddie Smith absolviert sein Praktikum bei einer britischen Bahngesellschaft. Dort ist er für den Online-Kundendialog zuständig. Der 15-jährige Praktikant macht alles anders als seine Kollegen. Das kommt bei den Kunden erstaunlich gut an. 
Von Carolin Nowak

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker