HOME

Remix der Bundespressekonferenz: Diese kreative Antwort auf Jan Böhmermann müssen Sie sehen

Moderator Jan Böhmermann hat mit seiner Gangster-Rap-Persiflage einen viralen Hit gelandet. Ein neues Video antwortet mit Szenen aus der Bundespressekonferenz - und die hat einiges mehr aufzubieten als Polizisten.

Es ist nicht die schnellste Antwort auf Jan Böhmermanns "Ich hab‘ Polizei", aber die vielleicht aufwändigste: "Bundez Gangzta Konferentzz" von den "Jung&Naiv Ultras". Mit unkonventionellen Fragen setzt sich Tilo Jung in die Bundespressekonferenz und stellt Fragen, die keiner der etablierten Berliner Politik-Journalisten stellen würde. Aus den Antworten macht Jung Youtube-Videos für sein Format "Jung&Naiv". Dort haben sich die Macher von "Bundez Gangzta Konferentzz" bedient. Und das äußerst unterhaltsam.

Durch den Zusammenschnitt kleinster Videoschnippsel rappen etwa Bundespressesprecher Steffen Seibert: "Sie haben Polizei? Wir haben deutsche Soldaten!" Oder Bundesinnenminister Thomas de Maizière: "Sie haben Polizei? Wir haben Gewalt aus politischen Gründen!" Und so kommt so mancher Politiker zu Wort, der Jan Böhmermann und der Polizei etwas entgegenzusetzen hat. Dem zwei Minuten langen Video fehlt es naturgemäß etwas an Flow, aber ansonsten könnten die Macher den nächsten viralen Hit landen. Besser als Haftbefehls etwas fade Böhmermann-Replik "CopKKKilla" ist sie allemal.

tkr
Kann ich mich auf Geschwindigkeitsanzeige FritzBox verlassen?
Hallo zusammen, erstmal herzlichen Dank für die Leute, die sich Zeit nehmen Fragen zu beantworten oder ihre Erfahrungen mit anderen teilen. Das ist oft hlifreich, wenn man sich nicht so auskennt. Ich hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Die Telekom hat hier nach langer und ersehnter Zeit schnelle Leitungen verlegt. Mitarbeiter waren auch zu Besuch da und auch nett:-) Sie wollten ja auch, dass ich von 1und1 wieder zurück wechsel. Das ist für mich in Ordnung und gehört zum Wettbewerb. Da jedoch die Mitarbeiter mir sagten, dass die Telekom für paar Jahre das Vorrecht hätte, könnte ich schnelles Internet nur über Telekom beziehen. Sprich entweder Telekom und schnelles Internet oder langsames Internet. Da habe ich im Internet recherchiert und rausgefunden, dass das so nicht mehr stimmt. Das war der Grund, warum ich dann bei 1und1 DSL100 abgeschlossen habe, da man mir am Telefon gesagt, dass es ohne Probleme möglich wäre. Nun ist es jedoch so, dass wir gar nicht so merken, dass unser Internet schneller ist. Gerade in der oberen Etage kann man nicht ohne Router surfen oder Sky über Internet Fernsehen. Nun meine Frage: Bei der Fritzbox wird es jedoch angezeigt. Kann ich mich drauf verlassen? Oder wie macht ihr eure Messungen? Ich weiss, dass es Software gibt, aber der feste Rechner ist bereits alt und hat einen alten Internet Explorer drauf. Wenn ich mit einem Laptop im Wlan mich reinhänge, wird sicher die Geschwindigkeit sowieso niedriger und nicht verwertbar sein, oder? Vielen Dank für die Antworten.