VG-Wort Pixel

Galaxy Note 10.1 - Das größte Smartphone aller Zeiten Wird ein Samsung Galaxy Note 10.1 auf dem MWC vorgestellt?


Einladungen lassen darauf schließen, dass Samsung einen Nachfolger seines Tablet-Smartphone-Hybriden Galaxy Note plant. Das Note 10.1 könnte Ende Februar auf dem Mobile World Congress 2012 vorgestellt werden.

Einladungen lassen darauf schließen, dass Samsung einen Nachfolger seines Tablet-Smartphone-Hybriden Galaxy Note plant. Das Note 10.1 könnte Ende Februar auf dem Mobile World Congress 2012 vorgestellt werden.

Medienberichten zufolge wird der südkoreanische Konzern eine größere Version seines 5,3-Zollers Galaxy Note auf dem MWC 2012 in Barcelona vorstellen.

Dieses Gerücht wird durch zwei Dokumente gestützt. Zunächst erscheint der Name Galaxy Note 10.1 auf einer Einladung von Samsung für den "MWC Developer Day".

Außerdem ist eine Einladung für ein Casting Anfang Februar aufgetaucht. Darin wird ein "Samsung-Galaxy-Note-10.1-Nutzer" für eine Werbeaufnahme gesucht.

Keine dieser beiden Einladungen bietet einen konkreten Beweis für die Markteinführung eines 10,1 Zoll großen Galaxy Note, allerdings sind es ernstzunehmende Anspielungen.

Samsung hat mit dem Galaxy Tab 10.1 bereits ein sehr gutes Tablet in diesem Format auf dem Markt. Die Verkäufe dieses Gerätes werden jedoch durch zahlreiche Gerichtsverfahren durch Apple behindert.

Fraglich ist, ob ein 10,1 Zoll großes Galaxy Note dieselben Funktionen und die gleiche Akkuleistung wie sein Vorgänger bieten wird. Wenn ja, dann könnte es sich definitiv um das größte Mobiltelefon seit den 1980ern handeln.

Samsung hat für den MWC 2012 keine Pressekonferenz geplant. Dementsprechend klein könnte die Vorstellung eines neuen Galaxy Note ausfallen.

TechRadar Tech Radar

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker