VG-Wort Pixel

Praxis-Tipps Whatsapp Gruppe löschen: So bringen Sie Ordnung ins Chat-Chaos auf dem Smartphone

Whatsapp Gruppe löschen: Person schaut auf Chatverlauf einer Whatsapp-Gruppe
Ähnlich wie bei den Kontakten sollten auch die Gruppen-Chats auf dem Smartphone hin und wieder überprüft werden. Wir zeigen, wie man eine Whatsapp Gruppe löschen und einfach nur verlassen kann.
© Sina Schuldt / Picture Alliance
Beim Versuch, alle Whatsapp-Gruppen auf dem eigenen Smartphone aufzuzählen, würden vermutlich Jung und Alt scheitern. Schon mal darüber nachgedacht, etwas Licht ins Chat-Chaos zu bringen? Wir erklären wie man verstaubte und unerwünschte Gruppen elegant verlässt und eine Whatsapp-Gruppe endgültig löschen kann.

Das Smartphone vibriert und piept in einer Tour. Die Kita-Eltern besprechen das Geschenk für eine Erzieherin, die Jungs von der Bundesliga-Tipprunde diskutieren den letzten Spieltag – und im Familienchat werden Bilder vom letzten Urlaub ausgetauscht. Irgendwann verliert da selbst der gewiefteste Whatsapp-User den Überblick. Dann wird es höchste Zeit, einen kritischen Blick auf die häufig dutzenden Chats zu werfen. Und mit sehr großer Sicherheit sind einige dabei, in denen schon seit Wochen oder gar Monaten komplette Funkstille herrscht. Doch wie schleicht man sich aus den Gruppen raus? Und wie verfrachtet man die Gruppe als Admin endgültig in den digitalen Mülleimer?

Im folgenden Artikel erfahren Sie, wie Sie Chatleichen elegant aussortieren und eine Whatsapp-Gruppe auf Nimmerwiedersehen löschen. 

Whatsapp Gruppe löschen: Da muss der Admin ran

Hat man die Gruppe einst selbst ins Leben gerufen und Freunde aus der Kontaktliste eingeladen, ist das Löschen der Whatsapp-Gruppe ein Kinderspiel. Einzige und damit auch wichtigste Voraussetzung – unabhängig vom Betriebssystem: Gruppen können erst dann gelöscht werden, wenn sie keine Mitglieder mehr haben. Und so kann man eine Whatsapp-Gruppe als Admin löschen.

  1. Gruppenchat öffnen und auf den Betreff tippen
  2. Auf einen Teilnehmer tippen
  3.  "Aus Gruppe entfernen" auswählen
  4. Entfernen bestätigen (für alle Teilnehmer wiederholen)
  5. Auf Gruppenbetreff tippen > nach unten scrollen > Gruppe verlassen
  6. Gruppenbetreff antippen > nach unten scrollen > Gruppe löschen

Ist die Gruppe einmal gelöscht, kann auch der Chatverlauf nicht mehr nachgelesen werden. Wird die Gruppe nur verlassen, taucht sie weiter im Chats-Reiter auf. Der Chatverlauf kann bei Bedarf nachgelesen werden. Bei iOS kann ein Gruppenchat zudem archiviert werden. Tippen Sie dafür in der Chat-Übersicht oben links auf "Bearbeiten" und wählen Sie den gewünschten Chat aus. Unten links "Archivieren" wählen. Fertig. Admins haben hier unten rechts die Möglichkeit, die Gruppe zu löschen. Wie bereits erwähnt, wird diese Option erst dann freigeschaltet, wenn alle Mitglieder und der Admin selbst die Gruppe verlassen haben. 

Whatsapp-Gruppe verlassen und vom Smartphone löschen

Als einfaches Mitglied kann eine Whatsapp-Gruppe nicht komplett gelöscht werden. Doch es gibt einen leichten Weg, die Gruppe zu verlassen und den Chat vom eigenen Smartphone zu entfernen. Und so geht das bei Smartphones mit iOS.

  1. Chats-Übersicht aufrufen
  2. Gruppe, die verlassen werden soll, auswählen
  3. Gruppenbetreff in der Kopfzeile antippen
  4. Nach ganz unten scrollen > Gruppe verlassen
  5. "Gruppe verlassen" antippen.  

Noch etwas leichter schleicht es sich für Android-User aus einer Whatsapp-Gruppe. Einmal auf die Gruppeninfo getippt, nach unten gescrollt und "Gruppe verlassen" ausgewählt. Fertig. Um eine Gruppe den gesamten Chatverlauf zu löschen, ist auch bei Android der Adminstatus Voraussetzung. Und auch hier müssen alle Teilnehmer entfernt werden, bevor die Gruppe aufgelöst wird. 

Tipp: Sollen die in der Gruppe ausgetauschten Medien, zum Beispiel Bilder oder Videos, auf dem Smartphone erhalten bleiben, sollte die Option "Medien in diesem Chat löschen" nicht ausgewählt sein.

Quellen:  giga.de; Whatsapp


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker