VG-Wort Pixel

Neowise Unterm Kometen: So eine Verlobung gibt es maximal alle 6800 Jahre

Ein Mann kniet mit geöffnetem Schmuckkästchen vor einer Frau, im Hintergrund ist der Komet Neowise zu sehen
Nachdem sie selbst die Isolation während der Corona-Pandemie glücklich überstanden hatten, brauchte es keine weiteren Prüfungen mehr: John Nicotera machte seiner Freundin Erica Pendrak einen Heiratsantrag mit perfektem Hintergrund – dem nur alle 6800 Jahre sichtbaren Kometen Neowise
© Screenshot Erica Lee / Facebook
Wenn der Lockdown in der Corona-Zeit noch einmal bestätigt, dass man mit der richtigen Frau zusammen ist, wie macht man dann einen Heiratsantrag? Ein New Yorker nutzte die "himmlische Fügung" des Kometen Neowise.

Ein Heiratsantrag ist immer ein ganz besonderer Moment im Leben eines Paares. Doch John Nicotera fand für seine Freundin Erica Pendrak auch noch einen Zeitpunkt, den nur wenige Generationen erleben dürfen: einen kosmischen Moment, sozusagen. Er wählte für seinen Antrag eine Nacht, in der der nur alle 5000 bis 7000 Jahre sichtbare Neowise zu sehen war, der offizielle Name des Kometen lautet C/2020 F3.

Seit zwei Jahren ist das Lehrerpaar zusammen, Nicotera, 33, ist Sportlehrer und Pendrak, 26, unterrichtet Erstklässler. Die beiden lernten sich über Instagram kennen – und blieben zusammen. Schon in der Weihnachtszeit 2019 hatte Nicotera darüber nachgedacht, seiner Freundin einen Antrag zu machen. Doch nachdem die beiden auch die Quarantäne-Zeit in der Corona-Pandemie in Harmonie miteinander verbracht hatten, reifte die Idee zu einem konkreten Vorhaben.

Die Quarantäne war eine Herausforderung, die sie gemeistert haben

"Wir hatten bereits seit anderthalb Jahren zusammengelebt", sagte Nicotera zu "Insider", "aber jede Sekunde aufeinander zu hocken, kann ihren Tribut fordern. Wir haben uns jedoch kein einziges Mal gestritten." Da die "Honeymoon"-Zeit ja eigentlich bereits vorbei gewesen sei, habe sich die Quarantäne wie eine Herausforderung angefühlt, sagte Nicotera. Doch sie hätten gelernt, mit ihren Befindlichkeiten umzugehen.

Pendrak fügte hinzu, sie würden einander ergänzen: "Ich liebe es, dass wir ehrliche, ernsthafte, liebevolle Zeit ebenso miteinander teilen können wie alberne Momente."

Durch Corona wurde es erschwert, den richtigen Ort für den Antrag zu finden

Ursprünglich hatte Nicotera geplant, im Bundesstaat Oregon am Crater Lake um die Hand seiner Freundin anzuhalten, doch wegen Corona konnte das Paar aus dem Bundesstaat New York nicht verreisen. Wie sollte er vorgehen? Als der von sich selbst so benannte "Weltraum-Junkie", der den Ankündigungen der Nasa und von SpaceX folgt, von der Sichtbarkeit des Kometen Neowise erfuhr, war das die Inspiration, die er brauchte. Der Komet würde zwischen den 15. und 23. Juli in der nördlichen Hemisphäre zusehen sein. Er schmiedete Pläne für den "himmlischen" Termin.

Dann fügte sich das Schicksal: Nicoteras Freund Tim Leach fragte ihn, ob das Paar Fotos unter dem Kometen machen wolle. Der Fotograf hatte bereits seit Tagen Fotos von dem seltenen Auftauchen gemacht und wusste, wie man für eine gelungene Aufnahme vorgehen muss: mit viel Geduld und wenig Bewegung. So entstand ein Plan: am 18. Juli traf sich das Paar mit Leach, die beiden Männer hatten den Antrag im Hinterkopf. Pendrak wusste von nichts.

Sehen Sie im Video: Was macht Moderatorin Lilo Wanders eigentlich heute? TV-Moderatorin Lilo Wanders wird Mitte der 1990er einem weltweiten Publikum bekannt. Wöchentlich präsentiert sie die Erotik-Show "Wa(h)re Liebe" auf Vox. Dort spricht sie über Sexualität und erlangt schnell große Beliebtheit bei den Zuschauern. Sie erhält sogar "Heiratsanträge von Island über Bagdad bis Nordafrika" von dutzenden Menschen. Hinter der Kunstfigur Lilo Wanders steckt der Schauspieler Ernst-Johann Reinhardt. Der Schauspieler ist mit einer Frau verheiratet und hat drei Kinder. Dennoch outet sich Reinhardt bereits im Alter von 19 Jahren als homosexuell. Nach Absetzung von "Wa(h)re Liebe" 2004 verkörpert der Hamburger seltener die Rolle der Lilo Wanders. Zwischen 2010 und 2015 ist sie jedoch häufiger in deutschen Filmproduktionen zu sehen. Seit 2015 tourt Wanders mit verschiedenen Bühnenprogrammen durch die Republik. 2019 veröffentlicht sie ein eigenes Kochbuch mit dem Titel "Zum Fressen gern!". Immer wieder st Lilo Wanders eine gefragte Person in Kabarettsendungen, Kochshows und Talkrunden.
Mehr

Der Mann fiel aufs Knie

Weil sie zum Stillhalten verdonnert waren, war es vor allem der "wissende Augenkontakt", der das Paar im Moment des Antrags miteinander verband. "ich habe nur ganz viel Glück gespürt", sagte Nicotera dem "Insider", "die Nervosität war verflogen." Seine Freundin allerdings, brach sofort in Tränen aus, berichtete der Fotograf Leach. Doch bis die beiden sich umarmen konnten, mussten sie noch ein wenig warten.

Quelle: "Insider"


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker