VG-Wort Pixel

Reddit Zukünftige Braut beschwert sich mit deftigen Worten über zu kleinen Verlobungsring


Ein Ring erregt die Gemüter der Reddit-User, weil er der Braut zu schäbig ist. Nach acht Jahren Beziehung hat sie ein anderes Kaliber erwartet. Kann sie ihrem Zukünftigen die Wahrheit sagen? Die User machen sich ihre eigenen Sorgen.

Verlobungsringe werden häufiger mal heiß diskutiert und in jedem Land gelten andere Gepflogenheiten. In den USA erwarten Bräute, dass ihr Zukünftiger drei Monatsgehälter ausgibt, damit ein prächtiger Brilli darauf funkelt. Das sind rund 5000 Euro. In Deutschland geben die Männer, je nach Gehalt, zwischen 10 und 20 Prozent dieser Summe aus, also 500 bis 1000 Euro.

Was der Ring gekostet hat, um den es bei Reddit geht, lässt sich nicht exakt sagen. Aber wenn er aus Roségold ist und der Diamant 0,005 Karat schwer ist, dürften es maximal 250 Euro gewesen sein. Eindeutig zu wenig für die Empfängerin, wie sie in ihrer Abrechnung begründet: "Wir sind seit 8 Jahren zusammen und reden seit etwa 3 Jahren davon zu heiraten. Das ist der Ring, auf den er für mich gespart hat. Bin ich fies oder materialistisch, wen ich diesem Wichser sage, dass ich den kleinen Scheißring nicht will?", fragt die Trägerin.

Die User machen sich so ihre Gedanken

Da sich nicht genau sagen lässt, woher der ursprüngliche Post kommt, welche regional bedingten Erwartungen die Braut in spe also hat, sind sich vermutlich auch die Reddit-User bei der Beantwortung der Frage nicht einig. LukewarmJorts, der Reddit-User mit den meisten Likes, beantwortet die Frage mit eher rationalen Gedanken: "Ich will nicht lügen. Ich würde mir mehr Sorgen über seine 'Ersparnisse' machen, um so etwas Kleines zu kaufen. Einfach weil es zeigt, dass eine Hochzeit wahrscheinlich nicht im Budget ist."

User readergrl56 kann gar nicht fassen, was sie da sieht: "Das sieht für mich wie ein Fake-Post aus. Niemals würde jemand so etwas als Verlobungsring kaufen. Niemand, dem etwas daran liegt, würde etwas SO Kleines kaufen."

Zippybear schreibt: "Sie haben seit drei Jahren übers Heiraten geredet, aber nie über Ringe oder das Budget? Ich würde den Ring nicht tragen, nicht weil er klein ist, sondern weil er meinem Geschmack nicht entspricht und ich ihn nicht jeden Tag sehen möchte. Außerdem wüsste mein Mann, was ich will, weil wir drüber gesprochen hätten."

SometimesIArt reagiert versöhnlich: "Mein Ring hat 75 Dollar gekostet und er ist der Schönste, den ich mir jemals vorstellen könnte."

Yougottabekidney glaubt, einen Ring gefunden zu haben, der dem Wert des Verlobungsrings entspricht. Bei Etsy, für 13,50 Euro. Sie glaubt: "Niemals hat der Mann auch nur ein bisschen für diesen Ring gespart."

Quelle:Reddit

bal

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker