HOME

Stern Logo Stern-Stimmen

H. Hell: Was ich über Sex gelernt habe: Gönn ihn dir, Heidi! Die Model-Mami schnappt sich den Boy von "Tokio Hotel"

La Klum fährt in Sachen Liebe den "Benjamin Button"-Style: Mit zunehmendem Alter werden ihre Lover immer jünger. Ihr neuester angeblicher Flirt: der 16 Jahre jüngere "Tokio Hotel"-Gitarrist Tom Kaulitz. Congrats, Heidi!

Der lässige Way of Heidi: Nimm dir, was du brauchst.

Der lässige Way of Heidi: Nimm dir, was du brauchst.

Kreisch! Großalarm! Heidi Klum (44) datet angeblich den 16 Jahre jüngeren "Tokio Hotel"-Gitarristen Tom Kaulitz. Ich danke Gott auf Knien dafür. Die schrägste deutsche Love-Konstellation seit Lindemann/Thomalla. Sie haben das Potential, Klatsch-Junkies wie mich in den kommenden Monaten sehr, sehr glücklich zu machen. Denn es hagelt bereits gehässige Kommentare, u.a. von Toms Ex-Flirt Shermine Shahrivar: "Jetzt hat Heidi fünf Kinder!" Geht doch nichts über Beef unter Promis.

 Das Beste an der Sache, ist der lässige Way of Heidi. Unser (gefühlt) einziger Weltstar hat sich noch NIE um die gesellschaftlichen Konventionen deutscher Spießbürger geschert – und ist damit mehr denn je ein Vorbild in Sachen selbstbestimmter weiblicher Genussfähigkeit. Sie nimmt sich das, was sie will. Schon immer. Egal, was andere davon halten. Warum auch nicht, mit geschätzten 70 Mio. Euro auf dem Konto. Rattencool, Heidi. 

"Sie steht jetzt wohl auf jüngere statt auf ältere Männer", analysierte kürzlich ihr erster Ehemann, der mittlerweile 57-Jährige Friseur Ric Pipiono die Lage. Ihn und Heidi trennt derselbe Altersunterschied wie Heidi und ihr letzter Freund Vito Schnabel – nur eben genau anders herum. Tendenz: steigend!

 Tom Kaulitz ist 16 Jahre jünger als das Topmodel. Sollte er tatsächlich ihr neuer Freund werden, dann liegt eine chillige Zeit vor Heidi. So junge Typen machen einfach bedeutend weniger Stress als Gleichaltrige. Bei ihrem Ex-Gatten Seal, der seine größten Erfolge Mitte der Neunziger feierte, hatte man ja immer so ein bisschen das Gefühl, dass er nicht so gut damit zurecht kam, dass Heidi bei Weitem erfolgreicher war. Gelegenheitskiffer Tom würde sich den Stress wahrscheinlich gar nicht erst machen. Er lebt seit Jahren zurückgezogen mit seinem Zwillingsbruder in L.A., haut ab und zu noch ein bisschen Mucke raus, scheint aber sonst recht bequem von der gescheffelten Millionen aus vergangen Zeiten zu leben. In jedem Fall ist er dazu in der Lage seinen eigenen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Toy-Boy, der für sich sorgen kann 

Das ist in der heutigen Zeit schonmal ein großer Pluspunkt! Eine erschreckend hohe Anzahl an Männer schafft es nicht einmal mit Mitte/Ende 40 ihre monatliche Miete einigermaßen adäquat zu sichern. Tja. 

Insofern genügt es doch, dass Tom die Heidi mit ein bisschen Geklimpere auf seiner Gitarre zum Dahinschmelzen bringen könnte. Garniert mit ein bisschen Geplaudere – auf Deutsch! – über das Auswandererleben in Hollywood. Gemeinsam haben die beiden Exil-Deutschen eine Menge. Bei jedem Schritt, den sie tun, ist ihnen die Missgunst und die Häme der Einwohner ihres Heimatlandes sicher. Die Deutschen lieben ihre größten Stars nicht, sie lästern am liebsten über sie. 

Heidi Klum wurde zum Beginn ihrer Karriere zum weltweiten Aushängeschild "unserer" deutschen Werte wie, äh, Fleiß, Pünktlichkeit und natürlich auch dem klassischen Bild der heilen Familie. Tja, und heute? Da ist die Wegbereiterin einer neuen Generation von Frauen, die sich nehmen, was sie wollen. Weil sie es sich leisten können, keine Kompromisse mehr eingehen zu müssen. Motto: Gönn dir!

Alte Knacker hatte sie genug im Bett

"Normale" Leute in ihren Vierzigern können ja manchmal auch echt verdammt langweilig und anstrengend sein, wenn sie mit ihren Wehwehchen und pseudointellektuellen Gesprächsthemen kommen. Vor allem, wenn man selbst eine Berufsjugendliche ist, der sich in ihren hippen Shows nonstop mit Teenagern, hippen Künstlern und Popstars um die 20 umgibt. Und mit bedeutend älteren Männer kennt sich Heidi jedenfalls zur Genüge aus. Nach ihrer Ehe mit dem 13 Jahre älteren Ric Pipino folgte eine Beziehung mit Flavio Briatore, mit dem sie auch eine Tochter hat. Er ist 23 Jahre älter als das Model! Gut lief es mit ihm nicht gerade …

Warum also nicht mal das andere Extrem ausprobieren? Solange sie eins im Hinterkopf behält: Wenn das Alter ihrer Lover in den kommenden Jahren immer weiter abnimmt, während Heidi selbst allmählich das Rentenalter erreicht (siehe auch: Madonna), könnte sie irgendwann Probleme mit dem Jugendschutz bekommen!

Höhö.

Kleiner Scherz.

Sorry, Heidi.

Wie gesagt: Gönn ihn dir!


Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(