VG-Wort Pixel

Fensterdeko Kreative Fensterbilder mit Kreidestiften malen: So funktionieren die praktischen Marker

Kinder haben viel Freude an Kreidestiften. Gleiches gilt für Eltern, denn die Marker lassen sich einfach wieder abwischen.
Kinder haben viel Freude an Kreidestiften. Gleiches gilt für Eltern, denn die Marker lassen sich einfach wieder abwischen.
© Getty Images
Schöne Dekoration am Fenster eignet sich für das ganze Jahr. Wenn im Herbst und Winter allerdings die Temperaturen sinken, ist kreative Beschäftigung zu Hause immer willkommen. Wie Sie kreative Fensterbilder mit Kreidestiften malen können, lesen Sie hier.

Mit Kreidemarkern lässt sich einfach schöne Herbstdeko ans Fenster zaubern. Beliebt sind die Stifte, weil sie sich leicht abwischen lassen und somit wenig Arbeit bedeuten. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, Sie können frei Hand malen oder praktische Vorlagen verwenden. Letztere eignen gut für Familien mit Kindern, denn die Kleinen können die Vorlagen einfach ausmalen und es entstehen diverse Kunstwerke. 

Affiliate Link
-36%
Kreidemarker, 2-3mm
Jetzt shoppen
3,20 €4,99 €

So funktionieren Kreidestifte

Mit Kreidestiften können Sie ideal auf glatten Oberflächen malen, denn nur davon lässt sich die Kreide problemlos mit einem feuchten Tuch oder sogar mit einem trockenen Schwamm wieder abwischen. Im Inneren von Kreidestiften befindet sich flüssige Kreide, sodass Sie die Marker vor dem Benutzen gut schütteln müssen.

Kreidestifte in Bunt oder in Weiß

Die klassischen Kreidestifte sind weiß und sehen aus wie ein Filzstift. Mit ihnen lassen sich gut detaillierte Bilder und Schriften gestalten. Es gibt aber auch bunte Kreidemarkerin verschiedenen Farben wie blau, grün, gelb oder rot. Außerdem gibt es Kreidestifte mit einer runden Spitze und mit einer abgeschrägten Spitze. Je nachdem, ob Sie mit den Stiften malen oder schreiben möchten, können Sie verschieden dicke oder dünne Linien erzeugen. Gleiches gilt für die Dicke der Strichstärke, denn es gibt Stifte mit unterschiedlicher Strichbreite. Die richtige Wahl der Kreidestifte hängt daher vom Anwendungsfall ab.

Affiliate Link
Kreidestifte 20 verschiedene Farben
Jetzt shoppen
16,34 €

Frei Hand oder mit Schablone?

Mit den Kreidemarken können Sie frei Hand malen oder auf Schablonen aus dem Internet oder aus Vorlagebüchern zurückgreifen. Letztere bieten den Vorteil, dass es eine große Auswahl von verschiedenen Motiven gibt und die Vorlagebögen bereits einsatzbereit sind, ohne vorheriges Ausdrucken und zurechtschneiden. Vorlagen gibt es zu allen erdenklichen Themen, von Tieren über saisonale Motive wie Ostern und Weihnachten bis hin zu Märchen.

Affiliate Link
XXL-Vorlagen für Fensterbilder
Jetzt shoppen
12,95 €

Tipps zum Malen mit Kreidestiften auf dem Fenster

  • Tipp 1: Schütteln Sie den Kreidestift vor dem Verwenden gut und pumpen Sie ihn auf ein Stück Papier nach unten gerichtet an. Machen Sie das solange, bis die Farbe die Spitze füllt. 
  • Tipp 2: Um die Kreidemotive nicht versehentlich wegzuwischen, sollten Sie oben beginnen. Als Rechtshänder beginnen Sie oben links und als Linkshänder oben rechts. 
  • Tipp 3: Wenn Sie Fettflecken auf dem Fenster vermeiden wollen, loht sich das Tragen von Handschuhen.
  • Tipp 4: Halten Sie während des Malens ein fusselfreies Tuch und Glasreiniger bereit, so können Sie kleine Fehler leicht korrigieren. 

Wie bekommt man Kreidestift wieder weg?

Kreidemarker können Sie einfach mit einem feuchten Tuch vom Fenster abwischen. Oft gelingt das sogar mit einem trockenen Tuch, jedoch erzielen Sie das gründlichste Ergebnis, wenn Sie Wasser oder zusätzlich einen Glasreiniger zur Hilfe nehmen. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl

Familie


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker