HOME

Neues Ressort stern Familie: Die Familie zieht bei stern.de ein

Stolz und glücklich stellen wir es vor: unser neues Familienressort. Ab heute finden Sie dort die Geschichten, bei denen Menschen und Lebensmodelle im Mittelpunkt stehen.

Von Susanne Baller und Viktoria Meinholz

Familie (lateinisch familia "Hausgemeinschaft") bezeichnet soziologisch eine durch Partnerschaft, Heirat, Lebenspartnerschaft, Adoption oder Abstammung begründete Lebensgemeinschaft, im westlichen Kulturraum meist aus Eltern oder Erziehungsberechtigten sowie Kindern bestehend, gelegentlich durch weitere, mitunter auch im gleichen Haushalt lebende Verwandte oder Lebensgefährten erweitert. So definiert es Wikipedia.

Bei stern.de heißt Familie all das und noch ein bisschen mehr. Dabei arbeiten Kollegen von stern und stern.de eng zusammen. Unser Heftkollege Uli Hauser etwa hat gerade mit Berliner Schülerinnen ein Buch herausgebracht, in dem die Teenager erklären, wie sie lernen wollen. An ihrem selbst entwickelten "Pisa"-Test haben auf stern.de bereits rund 700 Schüler online teilgenommen. Und Catrin Boldebuck schrieb uns zum Start unseres neuen Ressorts ihre Meinung zur aktuellen G8/G9-Debatte.

Unsere Themen

Schule ist natürlich nur ein Bereich, der uns bewegt, von dort geht es direkt ins Leben: Die Sorgen und Nöte von Hebammen liegen uns genauso am Herzen wie ausreichend Kitaplätze, Rollen von Müttern und Vätern sowie die Pflege der Großeltern. Wir berichten von Freude und Glück im Alltag, besonderen Menschen, interessanten Lebensmodellen und Vorbildern, von denen man sich mal eine Scheibe abschneiden kann. Uns geht es darum zu beleuchten: Wie leben Menschen, Paare und Familien heute? Wie verändern sich Beruf- und Privatleben? Wie entwickeln sich Geschlechterrollen und Beziehungen?

Uns inspirieren sowohl die Teenies, Kleinkinder, Großeltern und Freunde um uns herum als auch unsere Leser. Falls Sie uns etwas mitteilen möchten, erreichen Sie uns sowohl über das Impressum unter Familie als auch in den sozialen Medien: unter stern Familie bei Facebook und über @stern_familie bei Twitter. Dort teilen wir mit Ihnen auch Netz-Fundstücke, die uns besonders begeistern, berühren oder aufregen. Wenn Ihnen etwas auffällt, das Sie wichtig, brisant, erstaunlich oder entsetzlich finden, lassen Sie es uns gern wissen, egal ob es sich dabei um interessante Blogs, tolle Fotos oder kreative Ideen handelt. Wir freuen uns auf Sie!

Susanne Baller, Familienredakteurin, bei Twitter @susba
Viktoria Meinholz, Familienredakteurin, bei Twitter @EmniksBlog
und Jessica Wagener, freie Mitarbeiterin

Themen in diesem Artikel

Wissenscommunity