VG-Wort Pixel

Gelungener Start Der Traum vom eigenen Hund: Diese Erstausstattung brauchen Sie wirklich

Erstausstattung für Hunde: So fühlt sich der vierbeinige Familienzuwachs wohl.
Erstausstattung für Hunde: So fühlt sich der vierbeinige Familienzuwachs wohl.
© EllenMoran / Getty Images
Nicht nur für das neue Familienmitglied ist es aufregend, das neue Heim und die Bewohner kennenzulernen, auch Hundebesitzer bereiten sich voller freudiger Aufregung auf den vierbeinigen Nachwuchs vor. Welche Erstausstattung Sie als frisch gebackener Hundebesitzer benötigen, lesen Sie hier.

Inhaltsverzeichnis

Zukünftige Hundebesitzer planen den Einzug des neuen vierbeinigen Familienmitglieds weit im Voraus. So aufregend die Entscheidung ist, einen Hund aufzunehmen, so spannend ist auch die Planung, die es braucht, um dem Vierbeiner ein schönes Zuhause bereiten zu können. In erster Linie möchte Ihr Hund herzlich als Teil des (Familien-)Rudels aufgenommen werden, aber einige Dinge braucht er im Alltag trotzdem, um sich richtig wohlzufühlen. Welche Erstausstattung für Hunde, insbesondere welche Welpen-Erstausstattung es für den Start braucht, erfahren Sie im Folgenden. 

Erstausstattung für Hunde

Als baldiger Besitzer eines Vierbeiners brauchen Sie eine gute Grundausstattung, um den Bedürfnissen Ihres Hundes gerecht zu werden. Was auf der Liste nicht fehlen darf und warum, lesen Sie hier.

Futter- und Wassernapf

Affiliate Link
-51%
Hunter | Napf
Jetzt shoppen
10,49 €21,49 €

Hunde wollen regelmäßig ihre Mahlzeiten zu sich nehmen. Richten Sie dafür einen festen Ort in Ihrem Zuhause ein und platzieren Sie dort Futter- und Wassernapf. Wichtig ist, dass Sie die passende Größe für Ihren Hund auswählen, denn kleinere Vierbeiner fressen weniger und größere Hunde mehr. Außerdem sollten die Näpfe rutschfest, stabil sowie einfach zu reinigen sein. Eine wasserdichte und schmutzabweisende Napf-Unterlage schont zusätzlich den Boden.

Halsband und Leine

Affiliate Link
-16%
Hunter | verstellbare Führleine aus weichem Nylon
Jetzt shoppen
18,89 €22,49 €

Halsband und Leine gehören unbedingt zur Hunde-Grundausstattung dazu. Leinenpflicht besteht nämlich an vielen öffentlichen Orten. Achten Sie bei der Auswahl von Halsband und Leine auf das Material. Dieses darf gerne etwas elastisch sein, damit es Ihren Hund nicht einengt und auf der Haut scheuert. In der dunklen Jahreszeit ist außerdem ein LED-Halsband zu empfehlen, denn so entdecken Sie Ihren Hund auch in weniger beleuchteten Ecken auf der abendlichen Gassi-Runde.

Hundebett

Affiliate Link
brunolie | orthopädisches Hundebett
Jetzt shoppen
129,99 €

Fressen, Spielen und Auslauf bekommen, das brauchen Hunde täglich. Abgesehen davon schlafen und entspannen sie gerne. Wie bei der Auswahl der Näpfe gilt auch in Sachen Hundebett, je größer Ihr Hund, desto größer muss das Hundebett sein. Kleinere Vierbeiner fühlen sich hingegen wohler in kleineren Betten. Geeignete Füllungen für Hundebetten sind Viscoschaum oder Mikroperlen, denn diese schmiegen sich an die Liegeform Ihres Hundes an und entlasten so die Gelenke.

Fellbürste

Affiliate Link
Fellbürste
Jetzt shoppen
14,99 €

Fellbürsten oder Kämme sind essenziell für langhaarige Hunde. Sie dienen der täglichen Fellpflege und beugen Verfilzungen wirksam vor. Hunde mit kürzerem Fell müssen zwar nicht täglich gebürstet werden, aber einmal pro Woche ist dennoch empfehlenswert. Ungeziefer wie Zecken können bei der gemeinsamen Pflegeeinheit ebenfalls schneller entdeckt werden.

Spielzeug

Affiliate Link
Schnüffelteppich
Jetzt shoppen
19,99 €

Die Auswahl an Hundespielzeug ist groß. Kaum verwunderlich ist es daher, dass insbesondere frisch gebackene Hundebesitzer den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen. Es gibt verschiedene Kategorien von Spielzeug für Hunde. Das sind die Beliebtesten:

Spielzeug

Strategie-Spielzeug

Diese Spiele erfordern taktisches Geschick von Ihrem Vierbeiner. Ihr Hund muss versteckte Leckerlis eigenständig finden, indem er seinen sehr gut ausgeprägten Geruchssinn einsetzt. Klassisch sind Schnüffelteppiche oder Brettspiele mit Vertiefungen sowie Klapp- und Schiebemechanismen.

Kau- und Schnüffel-Spielzeug

Stellvertretend für dieses Spielzeug steht der "Kong" wie kein anderer. Das Spielzeug fordert sowohl die Kaumuskulatur als auch den feinen Geruchssinn heraus. Sie füllen das Kauspielzeug namens "Kong" einfach mit Leckerlis und Ihr Hund muss sein Essen selbstständig heraus befördern.

Apportier-Spielzeug

Die meisten Hunde lieben es zu apportieren. Als Hundebesitzer können Sie das Spiel mit klassischen Bällen oder Stöckern spielen oder Sie verwenden auch hierfür einen Futterbeutel, den Sie mit Futter füllen. Werfen Sie diesen wie ein Stöckchen und animieren Sie Ihren Hund dazu, den Beutel zu apportieren, um seinen Jagdinstinkt spielerisch zu fördern.

Zerr-Spielzeug:

Ein gepflegtes Wettzerren freut jeden Hund. Am besten eignet sich dafür Zerr-Spielzeug wie Taue zum Kauen, Nagen, Zerren, Werfen und Toben. 

Hundepfeife

Affiliate Link
Hundepfeife mit Band
Jetzt shoppen
11,95 €

Eine Hundepfeife ist ein sinnvolles Mittel zur Erziehung Ihres Hundes und kommt deshalb häufig bei Welpen oder jungen Hunden zum Einsatz. Mit ihr lassen sich Kommandos wie "Sitz" oder "Komm her" konditionieren. Letzteres ist auf Spaziergängen besonders wichtig, wenn Ihr Hund das Kommando über eine größere Entfernung befolgen soll. Sollten Sie sehr laut pfeifen können, brauchen Sie keine Hundepfeife, aber für alle anderen kann sie ein nützliches Gadget sein.

Kotbeutel

Affiliate Link
Hundekotbeutel Lavendel biologisch abbaubar mit Beutelspender und Leinenclip
Jetzt shoppen
14,99 €

Hundehaltern, die die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner nicht beseitigen, drohen Geldstrafen. Aber auch aus Rücksicht vor Ihren Mitmenschen sollten Sie auf dem Spaziergang mit Ihrem Hund immer Kotbeutel parat haben. Besonders praktisch sind kleine Spender, die sich an der Hundeleine befestigen lassen, so können Sie die Kotbeutel weder vergessen noch verlieren. 

Bei der passenden Erstausstattung für Welpen gibt es einige Dinge zu beachten.
Bei der passenden Erstausstattung für Welpen gibt es einige Dinge zu beachten.
© Photology1971 / Getty Images

Ergänzende Erstausstattung für Welpen

Fellbürste, Kotbeutel oder Näpfe eignen sich gleichermaßen für erwachsene Hunde als auch für den jungen Nachwuchs. Einige Dinge unterscheiden sich hingegen und so müssen Sie bei der Welpen-Erstausstattung darauf achten, dass die Produkte auf den jungen Hund abgestimmt sind. 

Halsband, Geschirr und Leine

Affiliate Link
-30%
Hunter | Hundegeschirr
Jetzt shoppen
29,39 €41,90 €

Während Sie bei älteren Hunden die Wahl zwischen Geschirr und Halsband haben, sollten Sie bei den kleinen Hunden unbedingt ein Welpengeschirr verwenden. Es schont den Welpenhals und verteilt den Druck der Leine gleichmäßiger. Das Material sollte aus flexiblem Material wie Nylon bestehen, damit es auf der Haut nicht scheuert. Zudem sollte es größenverstellbar sein, denn andernfalls müssen Sie das Geschirr alle paar Monate neu kaufen. Bei der Auswahl der Leine sollten Sie auf robustes Material achten, denn die kleinen Welpen haben spitze kleine Zähne, die auf Dauer beinahe jedes Material durchbeißen können.

Hundetransportbox

Affiliate Link
Hundetransportbox
Jetzt shoppen
35,95 €

Für Reisen im Auto oder anderen Verkehrsmitteln benötigen Sie eine Hundetransportbox. So fährt Ihr Welpe sicher mit und kann sich nicht verletzten oder den Verkehr unabsichtlich behindern. Lege Sie in die Hundetransportbox am besten eine Hundedecke oder das Lieblingsspielzeug, so hat Ihr Welpe etwas vertraut riechendes zum Kuscheln an seiner Seite.

Welpen-Spielzeug

Affiliate Link
Hunter | Hundespielzeug "Hippo"
Jetzt shoppen
14,99 €

Der Spieltrieb von Welpen ist stark ausgeprägt. Langeweile mögen die kleinen Vierbeiner nicht und sollte diese überhandnehmen, versuchen sie sich durchaus an Schuhen oder Türrahmen. Insbesondere das Herumkauen liebt der Nachwuchs, deswegen sollte Welpen-Spielzeug robust sein und sich zum Kauen eignen. Das befriedigt nicht nur den Spieltrieb, sondern pflegt und reinigt auch die Zähne des Welpen.

Spielzeug

Interaktives Spielzeug:

Mit interaktivem Spielzeug unterstützen Sie die kognitiven Fähigkeiten Ihres Welpen. Das kann mithilfe von Gerüchen und Geräuschen passieren, die das Spielzeug von sich gibt.

Kauspielzeug:

Kauspielzeug hilft Welpen nicht nur dabei, ihre Zähne zu reinigen und zu pflegen, sondern kann auch in Zahnungsphasen Linderung verschaffen. Der Zahnwechsel ist zwar nicht mit dem des Menschen vergleichbar, aber auch Welpen verlieren Milchzähne und so kann ein Zahnungsspielzeug Abhilfe schaffen. Ein Kaustab aus Kaffeeholz besteht aus natürlichem Material und soll splitterfrei sein.

Outdoor-Spielzeug:

Draußen toben Welpen gerne, denn dort ist viel Platz und es gibt viel Neues zu entdecken. Neue Hundebesitzer sollten immer Entertainment für den kleinen Hund parat haben, darunter Schleuderbälle oder Frisbees zum Werfen. Das Spielzeug sollte für Welpen allerdings nicht zu groß und schwer sein. 

Kuschel-Spielzeug:

Spielzeug zum Kuscheln gibt den kleinen Hunden ein Gefühl von Geborgenheit, insbesondere dann, wenn sie ohne Herrchen oder Frauchen im Hundebett verharren sollen. Je weicher das Material des Kuschel-Spielzeugs, desto angenehmer für Ihren Welpen.

Hundebett

Affiliate Link
brunolie | Hundebett
Jetzt shoppen
55,99 €

Das Hundebett sollte Ihrem Welpen genügend Platz bieten, um sich im Schlaf drehen und bewegen zu können. Zu groß sollte es aber nicht sein, damit sich der kleine Hund geborgen fühlen kann. Wie auch bei erwachsenen Hunden empfiehlt sich eine Füllung aus Viscoschaum oder Mikroperlen, die sich an die Liegeform des Welpen angenehm anschmiegt.

Leckerlibeutel

Affiliate Link
-16%
Premium Hunde-Futterbeutel
Jetzt shoppen
20,95 €24,99 €

Welpen müssen viel lernen und als neuer Hundebesitzer ist die Erziehung des kleinen Hundes Alltag. Mithilfe von Belohnungssnacks zeigen Sie Ihrem Hund, was er richtig macht. Um die Snacks immer parat zu haben, empfiehlt sich ein Leckerlibeutel, den Sie auch auf Spaziergängen bequem tragen können. Wird Ihr Hund nicht sofort nach der korrekten Verhaltensweise belohnt, hat er Schwierigkeiten die Verbindung zwischen Aktion und Belohnung herstellen. Im Leckerlibeutel sind die Snacks immer da, wenn Sie welche brauchen, bleiben frisch und sind vor Luft und Licht gut geschützt. 

Das könnte Sie auch interessieren: 

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker