VG-Wort Pixel

Vinum-Weinguide Aufsteiger, Entdeckungen und Etablierte: Das sind die besten Winzer und Weine 2021

Winzer des Jahres
Sophie und Steffen Christmann aus der Pfalz sind die Winzer des Jahres 2021.
© Arne Landwehr
Die Würfel sind gefallen. Nach mehr als 10.700 verkosteten Weinen haben die Experten vom Vinum-Weinguide die besten Winzer und Weine Deutschlands gewählt. Ein Vater-Tochter-Gespann aus der Pfalz hat die Nase vorn.

Die deutschen Weine werden immer besser. Das zumindest ist das Ergebnis der Experten des Wein-Magazins Vinum. Für den neuesten Weinguide wurden mehr als 10.700 Weine aus Deutschland verkostet und bewertet und dabei auch die besten Winzer und Weine gekürt.

Den Titel Winzer des Jahres 2021 holten sich Sophie und Steffen Christmann. Sie überzeugten die Experten nicht nur mit "handwerklichem Können",  sondern auch mit ihrer "unternehmerischen Vision". Das Vater-Tochter-Gespann schaffte es, neben einem Riesling auch einen Spätburgunder zu etablieren und startete 2020 außerdem ein Sektprojekt. Neben dem Titel räumten die Pfälzer auch bei den besten Weinen ab - und das in der Königsdisziplin, dem trockenen Riesling.

Aufsteiger und Neuentdeckung des Jahres

Prämiert wurde außerdem der Aufsteiger des Jahres 2021. Daniel Fries aus Winningen (Mosel) holt sich den Titel. Er habe es geschafft, sich in kürzester Zeit "als eine neue Größe an der Terrassenmosel zu etablieren" und stehe stellvertretend für viele junge Winzer und Winzerinnen, die den elterlichen Betrieb "auf völlig neue Füße stellen konnten" - und das binnen weniger Jahre.

Auch eine junge Winzerin aus dem Rheingau sorgt für Aufsehen. Carolin Weiler habe die Redaktion begeistert, weil sie derzeit "den elterlichen Betrieb in eine Zukunft nach ihren Vorstellungen" überführe. Damit ist sie die Entdeckung des Jahres 2021. "Entdeckung des Jahres!!! Ich kann es noch gar nicht fassen, kann mich jemand mal kneifen?!?", kommentiert sie die Auszeichnung in einem Instagram-Post. 

Vinum-Weinguide: Aufsteiger, Entdeckungen und Etablierte: Das sind die besten Winzer und Weine 2021

Das sind die Siegerweine 2021

Sekt:2008er Blanc de Blanc Extra Brut von Volker Raumland 

Spätburgunder: 2018er Schlossberg Großes Gewächs von Sebastian und Paul Fürst 

Rotweine (internationale Rebsorten und Cuvées):2017er Syrah Réserve von Knipser 

Silvaner: 2019er Rödelseer Hoheleite Großes Gewächs von Paul Weltner 

Burgunder: 2019er Burkheimer Feuerberg Grauburgunder Gewächs Haslen von Bercher 

Riesling trocken:2019er Königsbacher Idig Großes Gewächs von Steffen Christmann 

Feinherbe Rieslinge2019er Thörnicher Ritsch Kabinett Gackes Oben von Ludes 

Riesling als Kabinett: 2019er Krettnacher Euchariusberg Alte Reben – 8  – von Familie Weber vom Falkensteiner Hof 

Riesling-SpätleseGraacher Domprobst – 13 – von Willi Schaefer 

Riesling-Auslese2019er Graacher Himmelreich Goldkapsel von Willi Schaefer 

Edelsüße Weine2019er Uhlen Laubach Riesling Trockenbeerenauslese von Heymann-Löwenstein

tpo

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker