VG-Wort Pixel

Klassiker selbst gemacht Oreo-Cupcakes - einfach und schnell gemacht

Rezept für Oreo-Cupcakes
Hier geht es zum YouTube-Kanal von Multikoch!
 
6 Portionen
Arbeitszeit: 10 Min.

Koch-/Backzeit: 15 Min.


Schwierigkeitsgrad: simpel
 
Zutaten:
Für den Teig:
  • 20 g Butter
  • 50 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • ½ TL Backpulver
  • 15 g Kakao
  • 1 Ei
  • 1 TL Vanillezucker
  • 60 ml Milch
  • 6 Oreos

Für das Frosting:
  • 3 Oreos
  • 70 g Frischkäse
  • 50 g Butter
  • 180 g Puderzucker


Zubereitung:
Die Butter zum Schmelzen bringen und zusammen mit den Zutaten für den Teig – bis auf die Oreos –  mit einem Schneebesen vermischen. In kleine Muffinförmchen jeweils einen Oreokeks legen und gleichmäßig mit Teig füllen.

Den Backofen vorheizen und die Cupcakes ca. 15 Minuten bei 170°C ausbacken, anschließend abkühlen lassen.

Für das Frosting die Oreokekse mit einem Messer zerkleinern und mit dem Frischkäse, flüssiger Butter und Puderzucker vermischen. In einem Spritzbeutel geben und damit die Oreo-Cupcakes dekorieren.
Mehr
Oreo-Kekse und Cupcakes - eine bessere Kombination gibt es eigentlich nicht. Ein tolles Rezept gibt es hier im Video.
multikoch

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker