Gemüse & Obst Manche mögen's kalt


Wenn dem Spanier heiß und hungrig zugleich ist, dann greift er zu Gazpacho, einer kalt servierten Gemüsesuppe, die sowohl erfrischt als auch sättigt.

Es gibt sogar eine Variante, bei deren Herstellung niemand schwitzen muss: Vom Biounternehmen Campomar nature aus Andalusien kommt eine anständige Gazpacho, fix und fertig zubereitet und – das mag den einen erfreuen, den anderen dauern – wenig knoblauchlastig.

Kühlschrank auf, Flasche raus und ab damit in die Suppenschalen. Wer möchte, streut Croutons drüber oder einen Ziegenfrischkäse. Sehr schön: In der noch nicht allzu warmen Jahreszeit eignet sich Gazpacho auch als Basis für warme Suppen und Eintöpfe sowie Schmorgerichte.

Preis: 4,95 Euro je 0,5-l-Flasche, zzgl. Versand


Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker