HOME

Katerfrühstück: Diese zehn Speisen besiegen den Brummschädel

Neujahr: Sie haben Kopfschmerzen und fühlen sich verkatert? Kein Problem. Mit unseren Tipps fürs Katerfrühstück sind Sie bald wieder fit - und schaffen einen guten Start ins neue Jahr.

Ramen und Miso-Suppen  Sie sind flüssig. Sie sind heiß. Sie liefern Aminosäuren, Vitamine und Mineralien. Japanische Ramen und Miso-Suppen sind nicht umsonst so beliebt in Japan und anderen asiatischen Ländern. Hauptgeschmacksträger sind Dashi, so wird der Fischsud genannt, und Miso, eine Sojabohnenpaste. Kleine Tofustücke oder dünne grüne Meeresalgen, die Wakame, schwimmen gerne in der Suppe. In Japan wird sie zum traditionellen Frühstück serviert, die Misosuppe mit Reis, die Ramen mit Nudeln, Schweinebauch und Ei. 

Ramen und Miso-Suppen

Sie sind flüssig. Sie sind heiß. Sie liefern Aminosäuren, Vitamine und Mineralien. Japanische Ramen und Miso-Suppen sind nicht umsonst so beliebt in Japan und anderen asiatischen Ländern. Hauptgeschmacksträger sind Dashi, so wird der Fischsud genannt, und Miso, eine Sojabohnenpaste. Kleine Tofustücke oder dünne grüne Meeresalgen, die Wakame, schwimmen gerne in der Suppe. In Japan wird sie zum traditionellen Frühstück serviert, die Misosuppe mit Reis, die Ramen mit Nudeln, Schweinebauch und Ei. 

Getty Images

Sind Sie gut ins neue Jahr gerutscht? Glückwunsch! Die meisten werden jedoch von einem dumpfen Kopfschmerz geplagt, der natürlich vorher nicht gewollt war. Das letzte Glas Schampus war wohl doch zu viel. Natürlich sind wir selbst schuld daran, dass der Kopf vor Schmerzen pocht, der Magen rebelliert und der Kreislauf Achterbahn fährt. Aber, es wäre doch gelacht, wenn dagegen nicht angegangen werden könnte. Mit unseren zehn Tipps für köstliches Hangover-Frühstück ist der Katzenjammer schnell vergessen. Was wir jetzt brauchen, sind Kohlenhydrate, Salz, ausreichend Flüssigkeit, geschmolzener Käse und Vitamine - mit diesen zehn Speisen und Getränken klappt das im Nu.

Themen in diesem Artikel