HOME

Pasta-Rezepte von Foodbloggern: Sieben dampfende Nudelgerichte gegen die Kälte

Wenn es draußen kalt und grau ist, gibt es nichts Besseres, als sich den Bauch mit einem Teller dampfender Pasta zu wärmen. Deshalb sollten Sie diese leckeren Rezepte von Foodbloggern nachkochen.

Was gibt es Besseres, als einen Teller dampfender Pasta? Nichts. Deshalb lassen Sie sich von den sieben schönsten Pastagerichten von Foodbloggern inspirieren.

Was gibt es Besseres, als einen Teller dampfender Pasta? Nichts. Deshalb lassen Sie sich von den sieben schönsten Pastagerichten von Foodbloggern inspirieren.

Mhmmmmmm. Riechen Sie das? Dampfende Pasta, die Ihnen gerade direkt unter die Nase gestellt wurde? Es gibt tausende Möglichkeiten Pasta zuzubereiten - verschiedene Saucen, verschiedene Nudelsorten, unendlicher Geschmack. Pasta macht eigentlich jeden glücklich - ob groß oder klein. Zu Recht. Denn die kohlenhydratreichen Sattmacher sind genau das Richtige für die kalte Jahreszeit, deshalb haben wir Ihnen die schönsten Rezepte von Foodbloggern rausgesucht, damit Sie im Pasta-Himmel schwelgen können.

Da haben wir zum einen köstliche Cappelletti mit einer Füllung aus frischem Lachs und Lakritztagetes in Noilly Prat-Tomaten-Sauce von Arthurs Tochter. Ein Pasta-Gedicht - und wirklich zum Reinlegen. Oder eine Pasta zum Umarmen, die die Seele wärmt: ganz einfach und klassisch mit fagioli (Bohnen) von den Anonymen Köchen. Köstlich! Lassen Sie sich von den acht dampfenden Pasta-Tellern inspirieren.

Cappelletti mit frischem Lachs

Makkaroni mit Linsengemüse

Spaghetti, Mangold, Sauce Cici

Thai-Bolognese

Pasta e fagioli - der italienische Klassiker

Kräuterseitlinge, Salbei und Pasta

Champignon-Ravioli mit Kürbissauce

dsw
Themen in diesem Artikel