HOME

The World's 50 Best Restaurants: Tim Raues Restaurant ist eines der besten der Welt

Was für eine Ehre: Das "Restaurant Tim Raue" vom gleichnamigen Spitzenkoch zählt zu den besten Restaurants der Welt. Der Gourmettempel erreichte Platz 34, ein Ritterschlag für den Zwei-Sterne-Koch.

Tim Raue

"The World's 50 Best Restaurants": Tim Raues Restaurant zählt zu den besten 50 Gourmettempel der Welt

Das "Restaurant Tim Raue" in Berlin ist auf die Liste der 50 besten der Welt gewählt worden. Der Küchenchef aus Berlin-Kreuzberg erreichte Platz 34. "Wir sind unglaublich stolz", sagte der 42-jährige Raue nach der Bekanntgabe der Platzierungen am Montagabend in New York.

Zwei deutsche Restaurants sind unter den Top 50

Zweiter deutscher Koch in den Top 50 ist Joachim Wissler mit seinem Restaurant Vendôme in Bergisch Gladbach (Rang 35). Den Titel gewann ein italienisches Restaurant Massimo Bottura, Küchenchef der "Osteria Francescana" in Modena, Italien. Bereits in den letzten Jahren befand er sich mindestens unter den Top 3. Jetzt kann sich die Osteria Francescana das erste Mal "Bestes Restaurant der Welt" nennen.

Das spanische "El Cellar de Can Roca" in Girona war Vorjahressieger und kam diesmal nur auf den zweiten Platz, gefolgt von New Yorks Gourmettempel "Eleven Madison Park". Unter den Top Ten sind außerdem Restaurants aus Peru, Dänemark, Spanien, Japan, Österreich und erstmalig auch aus Frankreich.. Die Liste "The World's 50 Best Restaurants" wird von einer Gruppe aus knapp 1000 internationalen Gastronomie-Experten erstellt. Sie wurde erstmals im Jahr 2002 veröffentlicht.

The World's 50 Best Restaurants: Das sind die 10 besten Restaurants der Welt - ein Italiener ist der Beste
No. 10: Asador Etxebarri, Axpe, Spanien  Küchenchef: Victor Arguinzoniz  Küchenstil: Spanisches Barbecue

No. 10: Asador Etxebarri, Axpe, Spanien

Küchenchef: Victor Arguinzoniz

Küchenstil: Spanisches Barbecue

 

dsw/DPA