VG-Wort Pixel

Luisa lädt ein Fruchtiger Winter-Salat mit Palmenherzen und Zitrus

Rezept für Winter-Salat mit Palmenherzen und Zitrus



Arbeitszeit: 10 Min + 15 Min (Palmenherzen einlegen)  

Schwierigkeitsgrad: einfach


Zutaten:
2 Blutorangen oder Grapefruits

1/2 Teelöffel Dijon-Senf

1 Esslöffel Zitronensaft Salz und Pfeffer

3 - 4 Esslöffel Olivenöl

1 Teelöffel Rotweinessig

1 Glas oder Dose Palmenherzen, längst in Viertel geschnitten

Friséesalat, gewaschen und in mundgerechte Stücke gerupft



Zubereitung:
1. Die Orangen schälen. Über eine kleine Schüssel die Orangen segmentieren und den Saft und die Segmente in die Schale fallen lassen. Die Reste in die Schale auch ausquetschen.
2. Den Senf und den Zitronensaft in eine breite Schüssel gut vermischen. Salz und Pfeffer dazugeben. Dann den Orangensaft dazumischen. Das Olivenöl mit einem Schneebesen auch mitmischen und dann den Rotweinessig nachgeben. Nachsalzen, falls nötig. Die Palmenherzen in die Vinaigrette legen und 15 Minuten ziehen lassen.
3. Den Friseesalat auf einen Servierteller verteilen. Die Palmenherzen und die Orangensegmente auf den Frisée verteilen. Mit der Vinaigrette beträufeln. Mit etwas mehr Olivenöl beträufeln und servieren.

Mehr
Food-Bloggerin Luisa Weiss sorgt für Abwechslung auf dem Salatteller. Mit Grapefruit garniert werden die Palmenherzen zu einem großen Genuss. 

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker