VG-Wort Pixel

Mit Eischaum "Cloud Eggs": So haben Sie Ihr Frühstücksei noch nie gegessen

Cloud Eggs sind der neueste Food-Trend. Und dabei so einfach zu machen!
Zuerst trennen wir das Eigelb vom Eiweiß. Den Dotter heben wir für später auf. 

Das Eiweiß wird geschlagen, bis es fest wird. 
Mit einem Löffel verteilen wir den Eierschaum in gleichmäßige Portionen auf ein Backblech.
Oben drücken wir jeweils eine Kuhle für das Eigelb hinein.
Das Eigelb platzieren wir behutsam in der Kuhle.

Unsere Cloud Eggs kommen nur im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für etwa sechs Minuten gebacken.
Ist der Eierschaum leicht angebräunt, sind unsere Wolkeneier fertig.
Eine tolle Alternative zum klassischen Frühstücksei!
Mehr
Darf es zum Frühstück mal etwas anderes sein? Cloud Eggs sind der neue Food-Trend - und dabei so einfach zu machen. Ganz Gewagte können sie auch noch mit Käse oder Speck verfeinern.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker